Besuch beim Vater

vanu79
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 22.05.2020
Beiträge: 1
Hallo zusammen

Ich bin seit drei Jahren getrennt und einem Jahr geschieden. Ich habe zwei Töchter, 8 und 10 Jahre. Wie wohnen 5 Minuten zu Fuss auseinander. Wir verstehen uns sehr gut und haben es lustig zusammen.

Die Kinder kommen jeden Freitagabend bis Samstag Vormittag und jedes zweite Wochenende von Freitagabend bis Sonntagabend zu mir.
Zudem sind die vier Wochen pro Jahr in den Ferien bei mir.

Nun möchten die Kinder Freitags nicht mehr zu mir. Nur noch jedes zweite Wochenende von Samstag bis Sonntag. Es sei zu viel Stress für sie (Angaben der Kinder).
Für mich ist das deutlich zu wenig.
Was soll ich machen?

Danke für Eure Ratschläge.
nanny72
Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 1055
Falls es dir möglich ist und auch für die Kinder okay, dann wäre zb eine Möglichkeit, das sie 1x/ Woche, zum Znacht, ohne Übernachtung kommen.
Ria
Dabei seit: 23.07.2012
Beiträge: 106
oder noch besser MIT Übernachtung, wenn sie schon so nahe wohnen. Damit ihr auch etwas Alltag miteinander teilen könnt.
Das könnte der Beziehung auch ganz gut tun.

wozu ich mir das wohl in mein Leben eingeladen habe?