"Nicht mehr Missbräuche als früher" ?

Franz Josef Neffe
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 17.11.2006
Beiträge: 1029
Missbrauch ist ein Akt MIT DRUCK.

Unsere Pädagogik ist immer noch fast immer ein Akt MIT DRUCK.

Solche Fakten LÜGEN WIR UNS weg.

Infolgedessen sehen wir dann nicht mehr, was wir sehen - so wie wir es gelernt haben.

Man hat uns unsere Wahrnehmung einfach FALSCH PROGRAMMIERT und man bringt uns ein Leben lang ständig davon ab, dass WIR SELBST sie uns NEU PROGRAMMIEREN und uns befreien können.

Émile Coués Autosuggestion könnte uns allen dafür die wirksamste Hilfe sein, es schnell und einfach zu lernen. Die Schweiz hat hier eine große Tradition - auf die sie sich zu ihrem Vorteil besinnen könnte und sollte.

Guten Erfolg!

Franz Josef Neffe




"Wenn ich Sie in dem Irrtum lasse, dass ich es bin, der Sie gesund macht, dann mindere ich Ihre Persönlichkeit!" Émile Coué
ibex
Dabei seit: 11.07.2012
Beiträge: 546
Also ich gebe meinen Kindern immer wieder gerne ein Drucki, auch wenn ich damit faktisch Druck auf sie ausübe und das sogar noch gänzlich ohne schlechtes Gewissen icon_wink.gif
Franz Josef Neffe
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 17.11.2006
Beiträge: 1029
Das erscheint mir wenigstens dreifach gut:
Erstens haben wir praktisch alle ein Berührungsdefizit, das so auf einfache menschliche Weise etwas aufgefüllt wird und zweitens sehe ich das eher als intelligente Reaktion auf die SOG-Wirkung, die von diesem Defizit ausgeht. Ein gutes Gewissen dabei macht zu alledem auch noch eine gute Atmosphäre und gute Atmosphäre hat feine Sog-Wirkung für gute Entwicklung. Glückwunsch!
Franz Josef Neffe

"Wenn ich Sie in dem Irrtum lasse, dass ich es bin, der Sie gesund macht, dann mindere ich Ihre Persönlichkeit!" Émile Coué