Gesucht: Eltern für Online-Befragung zur elterlichen Belastung unter Covid-19

DeniseL
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 20.12.2021
Beiträge: 2
Hallo liebe Eltern,

wir suchen Unterstützung für unsere Studie und freuen uns über jede(n) einzelne(n) TeilnehmerIn!


Wir sind Studierende an der Universität Wien und führen im Rahmen unserer Masterarbeiten eine Online-Befragung zur elterlichen Belastung während der Covid-19-Pandemie durch.

Hierfür suchen wir Väter und Mütter, welche mindestens ein Kind im Vorschulalter (0-6 Jahre) haben.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 20-25 Minuten. Für die Verwendung der Daten ist es wichtig, dass nach Möglichkeit alle Fragen beantwortet werden. Der Fragebogen kann aber selbstverständlich zu jedem Zeitpunkt ohne Angabe von Gründen abgebrochen werden. Die Erhebung ist absolut anonym und die erhobenen Daten können zu keinem Zeitpunkt einer Person zugeordnet werden.

Über den nachfolgenden Link gelangen Sie zu unserem Online-Fragebogen, wo Sie weitere Informationen zum Ablauf der Studie erhalten:
https://www.soscisurvey.de/elterliches_burnout/

Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit und Hilfsbereitschaft!
Kira Waldschmidt & Denise Lachmayer



Falls irgendwelche Fragen aufkommen, melden Sie sich gerne per Mail an:
Kira Waldschmidt: a01100470We do not like spam..@.. so please: No spamming!unet.univie.acWe do not like spam..... so please: No spamming!at
oder
Denise Lachmayer: a01409147We do not like spam..@.. so please: No spamming!unet.univie.acWe do not like spam..... so please: No spamming!at

Wir sind bemüht jede Mail zeitnah zu beantworten.

DeniseL
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 20.12.2021
Beiträge: 2
Liebe Eltern,

ein herzliches Dankeschön an alle, die bereits an unserer Online-Studie teilgenommen haben!

Für ein aussagekräftiges Ergebnis benötigen wir noch weitere StudienteilnehmerInnen - die Befragung läuft daher noch und wir freuen uns weiterhin über jede(n) einzelne(n) TeilnehmerIn.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Denise Lachmayer & Kira Waldschmidt
Charles12
Dabei seit: 24.01.2022
Beiträge: 2
Vielen Dank. Es ist wirklich hilfreich!
marisa91
Dabei seit: 21.07.2021
Beiträge: 53
Ich habe auch eben mitgemacht