Kontakt/Ferien/Freizeit

Fina24
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 16.07.2018
Beiträge: 2
Wir sind ein frisch gebackenes Elternpaar aus dem ZH Unterland.

Mit Erschrecken haben wir festgestellt, dass es sowas wie "Gemeinsam" nicht mehr wirklich gibt. Jeder macht sein eigenes und möchte für sich bleiben.
Sogar im Rückbildungskurs gilt der Grundsatz: "Sprich mich nicht an" icon_cry.gif

Kennt jemand gute Webseiten, Forumplattformen oder ähnliches, wo man Kontakte zu anderen Eltern oder auch allein Erziehenden knüfen kann.

...
Aber bitte keine Partneragenturen! Es geht um guten Kontakt, gmeinsame Aktivitäten (Ausflüge, Verabredungen, Spielenachmittag, Ferien,...)

Gruss
goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3372
Hiiieeeer! Du bist doch schon auf so einer Plattform. Hier hats auch Mütter aus dem Raum ZH.

Vielleicht meldet sich hier jemand. Ansonsten ists halt Stadt und Aglo, die Probleme hättest du auf dem Land wahrscheinlich nicht.
Hier sind wir noch eine kleine Gemeinschaft, ich hab mich damals im Babyturnen Mukiturnen, Kinderkleiderbörse, Spielgruppe, Schule engagiert und so viele echte schöne Freundschaften knüpfen können.

Oder du hast einfach die falschen Mamis angesprochen, du darfst halt nicht so schnell aufgeben.




„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
Fina24
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 16.07.2018
Beiträge: 2
Ja das dachten wir auch. Wir sind ja auf dem Land zuhause.
Da unser Kleiner gerade erst 2,5 Monate alt ist, sind die Aktivitäten (Muki, Schwimmen,...) noch zu früh.

Aktuell haben wir halt via Rückbildungskurs Kontakt zu anderen Mamis. Leider sind hier aber alle lieber für sich und verkrümeln sich direkt nach dem Kurs wieder.

Klar es kommt dazu, dass es auch passen und die Chemie stimmen muss.

Wir hoffen jetzt mal dass wir hier gute Tipps bekommen oder tolle Kontakte zustande kommen.

Aufgeben werden wir auf keinen Fall. Aus diesem Grund haben wir ja auch hier mal nen ersten Anlauf gestartet. icon_smile.gif
GabrielaA
Dabei seit: 18.10.2002
Beiträge: 5613
Ich ging damals in den Müttern-Treff, sprich Krabbelgruppe. Noch heute habe ich gute Kontakte/Freundschaften aus jener Zeit. Bei uns gibt es auch den Krabbel-Gottesdienst. Auch da habe ich jeweils gute ( oder die gkeichen) Mütter (wie in der Krabbelgruppe) getroffen. Die Mutter unseres Patenkindes habe ich auch in der Kirche bzw. Bei Kaffee/Kuchen/Sirup hinterher getroffen. Muki Turnen kam mit 3 Jahren, also (viel) später.