ER macht die Kinder dick und ich bin hilflos

Cariiiinchen30
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 04.02.2022
Beiträge: 1
Kurz zu mir: Ich bin die carina 30 Jahre alt und habe zwei Töchter mit meinem Freund (wir sind noch nicht verheiratet), ich arbeite 6 Tage die Woche morgens bis abends/nachts, Pandemie bedingt

Aufjedenfall sind meine beiden Süßen sehr sportlich gewesen und aßen kaum süßes meine Emma ist 10 geworden und unsere kleinste, Sarah ist 4 und die beiden waren immer sehr aktiv zumindest bis ich meine Arbeit verlängern musste vor circa einem Jahr. Während ich arbeiten bin kümmert er sich um die kleinen weil er momentan arbeitslos ist (ungeimpft, usw und sofort) mich wunderte halt warum die zwei so spät Nachhause kamen wenn ich Mal da war nach ein paar Monaten merkte ich das beide ein kleines Bäuchlein bekommen haben ich dachte mir nichts wegen der Pandemie war das ja nicht auszuschließen,beide aber besonders Emma mittlerweile zieht und zupft sie ständig an ihrem T-Shirt weil mittlerweile ihr Bauch echt gegen ihr Oberteil drückt oder sogar hervor guckt Sarah ist auch sehr pummelig geworden und speckig , ich beobachte manchmal das mein Freund meinen süßen oft den Bauch streichelt wenn sie auf dem Schoß bei ihm sitzen oder sie für viel essen lobt,und das scheint beide nicht zu stören im Gegenteil ich glaube Emma scheint das zu mögen das sie jetzt einen dicken Bauch hat der sich im sitzen zu 3 großen Speckrollen zusammenzieht so fasst sie ihn oft an oder möchte in der Schule enge Oberteile tragen, wie man auf dem Bild sieht hat sie einiges zugenommen ,„das kleine Mädchen mit dem dicken Bauch" wie sie im Supermarkt gerufen ihr müsst euch vorstellen.. Die beiden waren vor Corona und vor 2 Jahren beide noch Normalgewichtig Vorallem Emma wollte nie zunehmen weil sie „model" werden möchte, sie hat sich aber jetzt eine ganz schöne Wampe angefuttert und sie präsentiert sie überall stolz ich weiß nicht was er mit den beiden macht oder gesagt hat zumal geht er ins Fitnessstudio und ernährt sich soweit sehr gesund und das er sowas macht wundert mich

Ich habe auch schon mit meinem Freund darüber gesprochen er meinte nur dass er nichts weiß er habe nur Normal mit ihnen gegessen,ich habe meine Mutter auch gefragt ob ihr was aufgefallen ist aber auch sie sagt nein.. meine Süßen essen mittlerweile gefühlt fast ohne Pause gemütlich Film gucken Sonntag eine Tüte raschelt immer wenn ich konsequent dagegen bin ist Ruhe wenn ich auf Toilette gehe raschelt es wieder aber am aller schlimmsten fand ich was meine kleine Sarah zu mir meinte letztens beim zu Bett gehen "Papa hat gesagt, wenn man einen dicken Bauch hat ist das gut, und normal Papa hat mir Bilder gezeigt ich möchte auch dick sein". Ich bin dann auch mit den beiden Mal zum Arzt und Emma ist kurz vor dem Übergewicht, Sarah ist eigentlich auch schon zu schwer für ihr alter Und ich sehe immernoch kein Licht am Horizont zumal soweit ich das weiß steht er nicht wirklich auf dicke oder sonst was geschweige den das er sowas gutheißen würde ich bin echt ratlos....

Ich habe so Angst dass sie noch mehr zunehmen beide da ich nur Sonntags Zuhause bin fühle ich mich wirklich machtlos was denkt ihr was ich dagegen machen kann? Oder übertreibe ich?





goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3251
Beim Sport anmelden, dein Freund hat ja Zeit die Kinder zu bringen.
Da sie ja bereits sportlich waren haben sie je intresse daran. Z.B. ins Tanzen oder zum Schlittschuhkurs oder in Schwimmkurs. Das macht denen sicher Spass.

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
Huso
Dabei seit: 17.04.2018
Beiträge: 55
Hallo!

Erst einmal finde ich es echt sehr mutig, dass du hier so offen schreibst. Würde sich nicht jeder trauen.
Aber ich denke, dass es ein guter Weg ist, um was besser zu machen. Als erstes müssen Grenzen gesetzt werden.

Und gesunde Ernährung spielt auch eine Rolle.
Zudem muss ich dir sagen, dass du keine Panik haben musst, der Körper der Kinder entwickelt sich noch..
Man sollte aber natürlich etwas vorbeugen und das beste draus machen.

Meine Kiddies sind bei dem Wetter gerne draußen.
Habe denen neulich einen [gelöscht] gekauft. Habe nämlich gelesen, dass sich Kiddies damit gut beschäftigen können und es natürlich auch Sport ist icon_smile.gif

Wäre das denn was für deine Kids?
coconutblossom
Dabei seit: 11.04.2018
Beiträge: 55
wer bitte ruft das kind "mädel mit dem dicken bauch"?? Das ist ja mal echt schlimm... die idee, die kinder bei einem sportkurs anzumelden, finde ich schon mal sehr gut! so haben sie ja gar keine zeit, aus langeweile irgendwelche süßigkeiten hinein zu stopfen. arbeitest du denn immer noch 6 tage die woche oder hat sich das wieder ein bisschen gelegt? Vielleicht könnte es was helfen, wenn du genau planst, was die kinder essen. so sollte es natürlich nicht sein, eigentlich könnte sich dein freund darum kümmern. aber wenn deine Mädels sich in ihrem Körper wirklich wohl fühlen, dann bitte mach ihnen da kein Problem draus! Ist doch schön und es wäre doch echt schlimm, wenn sich die zwei dann plötzlich anfangen würden zu schämen. So beginnen gestörte Essverhältnisse! Aber klar, ich weiß, dass du als Mama nur das beste für deine Mädels möchtest! Also ja, schau, dass sie sich sportlich betätigen und sprich nochmal ein ernstes Wort mit deinem Freund. Alles gute für euch!