Kinder von späten Eltern gesucht!

Moderatorin Hanna
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 11.05.2015
Beiträge: 0
Für einen Artikel im «wir eltern» suchen wir (jetzt erwachsene) Kinder von späten Eltern. Für einmal soll aus der Perspektive der Kinder dem Lebensgefühl nachgegangen werden, wenn die Eltern deutlich über dem Durchschnittsalter anderer Eltern lagen.

Falls deine Eltern bei deiner Geburt relativ alt waren (Mutter 42+, Vater 50+) würde uns wundernehmen, wie es dir damit ergangen ist.
War es ganz normal? Hast du dich geschämt für deine späten Eltern? Wurdest du gehänselt? Was hast du vermisst? Wurden deine Eltern noch Grosseltern?

Wir würden uns freuen, wenn du uns kurz deine Gedanken zu diesem Thema auf folgende Mail-Adresse zukommen lassen würdest: manuela.vonah@wireltern.ch.

Vielen Dank!
Manuela von Ah, Redaktorin «wir eltern»
goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3373
Okey mein Vater war 49 als ich geboren wurde. Da gehöre ich doch noch nicht zu den Kindern mit späten Eltern. Ich weiss nur, dass mein Vater ein aufregendes Leben vor uns geführt hat mit vielen Abenteuer und als wir dann da waren, waren wir sein grösstes Abenteuer, er war weder gestresst noch hatte ich das Gefühl dass wir ihm zuviel sind.

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
Moderatorin Hanna
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 11.05.2015
Beiträge: 0
Liebe Goodie

Ich denke du passt damit gut in die Zielgruppe icon_wink.gif. Meld dich doch bei Manu.

Vielen Dank und herzliche Grüsse
Hanna
Moderatorin Hanna
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 11.05.2015
Beiträge: 0
IMMERNOCH GESUCHT:

Kinder von späten Eltern

Für einen Artikel im «wir eltern» suchen wir (jetzt erwachsene) Kinder von späten Eltern. Für einmal soll aus der Perspektive der Kinder dem Lebensgefühl nachgegangen werden, wenn die Eltern deutlich über dem Durchschnittsalter anderer Eltern lagen.

Falls deine Eltern bei deiner Geburt relativ alt waren (Mutter 42+, Vater 50+) würde uns wundernehmen, wie es dir damit ergangen ist.

War es ganz normal? Hast du dich geschämt für deine späten Eltern? Wurdest du gehänselt? Was hast du vermisst? Wurden deine Eltern noch Grosseltern?

Wir würden uns freuen, wenn du uns kurz deine Gedanken zu diesem Thema auf folgende Mail-Adresse zukommen lassen würdest: manuela.vonah@wireltern.ch.

Vielen Dank!
Manuela von Ah, Redaktorin «wir eltern»
Lonex
Dabei seit: 02.03.2017
Beiträge: 0
In der Notwendigkeit der Maßnahme entsprechen!