Online-Umfrage zur Rolle der Eltern bei der Medienerziehung von Kindern

Studentin_UZH
Dabei seit: 22.09.2018
Beiträge: 0
Liebe Eltern

Für meine Masterarbeit an der Universität Zürich unter Betreuung von Prof. Dr. Daniel Süss suche ich Teilnehmerinnen und Teilnehmer für eine Onlinestudie zum Thema Interneterziehung.

In meiner Arbeit möchte ich mehr über die Rolle der Eltern bei der Medienerziehung von Kindern erfahren. Im Speziellen ist es für mich von Interesse herauszufinden, warum und unter welchen Umständen Eltern die Internetnutzung ihrer Kinder mediieren.

Was sind Ihre Motivationen, wie gestalten Sie Ihr Internetbegleitverhalten und wie stehen Sie zum Internet an sich? In meiner Masterarbeit möchte ich Fragen wie diesen nachgehen und herausarbeiten, wie die Medienerziehung und die damit verbundenen Bemühungen der Eltern angeleitet werden können, um die Nutzung sowie Medienkompetenz der Kinder zu fördern.

Die Einschlusskriterien sind:

Gute Deutschkenntnisse
Wohnhaft in der Schweiz
Eltern mit Kindern im Alter von 6 bis 16 Jahren

Die Befragung dauert ungefähr 15 Minuten. Sie finden die Studie unter folgendem Link:

https://www.unipark.de/uc/team_muawo/7c25/

Auf Wunsch gibt es nach Abschluss des Projekts ein allgemeines Feedback zu den Ergebnissen der Studie.
Für allfällige Rückfragen können Sie sich gerne an folgende Email-Adresse wenden: dorinaprobstWe do not like spam..@.. so please: No spamming!access.uzhWe do not like spam..... so please: No spamming!ch

Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zur Studie:

Ziel der Studie
Die Studie „Rolle der Eltern bei der Medienerziehung von Kindern“ untersucht wie und unter welchen Umständen Eltern die Internetnutzung Ihrer Kinder mediieren.

Ablauf der Studie
Sie werden einen Online-Fragebogen ausfüllen, der Aussagen enthält, die Ihre Person beschreiben könnten und Aussagen über Ihren Medienbesitz sowie die Art Ihrer Mediennutzung und –erziehung. Zudem werden Ihnen Fragen zu Ihrem Kind und dessen Medienbesitz sowie Art der Mediennutzung gestellt.

Verantwortung für die Studie
Die Studie wird im Rahmen meiner Masterarbeit am Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich unter Betreuung von Prof. Dr. Daniel Süss durchgeführt.

Teilnahme an der Studie
Ich weisen Sie darauf hin, dass Ihre Teilnahme freiwillig ist und dass Sie jederzeit die Teilnahme an der Studie abbrechen können, ohne mit negativen Konsequenzen rechnen und Gründe nennen zu müssen. Ihre Daten werden selbstverständlich vollkommen vertraulich behandelt und anonymisiert. Das heisst, man kann Ihre Angaben nicht mehr an Ihre Person knüpfen. Ihre Daten werden ausschliesslich von Dorina Probst verwendet.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Teilnahme und Unterstützung meiner Masterarbeit!

Dorina Probst