Kurztrip mit erwachsenen Kindern

Marimba
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 31.05.2012
Beiträge: 26
Unsere beiden noch zu Hause lebenden Töchter (19/22) wünschen sich statt eines Weihnachtsgeschenkes eine gemeinsame Unternehmung mit uns Eltern. Wir können uns dafür bis zu 4 Tagen Zeit nehmen, Zeitraum Winter/Frühling, wobei wir uns mit einem Skiwochenende nicht unbedingt anfreunden können. Die Girls mögen Shopping, haben aber auch schon einige Städte gesehen. Wellness stand auch schon zur Diskussion. Es kann aber auch etwas ganz anderes sein. Es soll einfach möglichst günstig (die Girls noch in Weiterbildung) und nicht langweilig sein. Habt ihr Ideen? Was habt ihr schon gemacht und könntet es empfehlen?
dasa
Dabei seit: 17.02.2002
Beiträge: 193
Einen Freizeitpark besuchen? Es gibt ja mehrere und je nachdem könnt ihr ihn mit Wellness (z.B. Europapark) oder einem Stadtbesuch (z.B. Portaventura bei Barcelona) ergänzen.
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 3021
Wir waren Mitte Juli 4 Nächte in Ladies, im Tirol. Wir haben in einem 4* Wellness-Hotel übernachtet inkl. Mahlzeiten. Es war wirklich super erholsam, weil in diesem Hotel Kinder erst ab 12. Jahre erwünscht sind. Man kann wellnessen, wandern und in Serfaus shoppen gehen. Bergbahnen, Bus ist alles inkl.

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Filou71
Dabei seit: 10.02.2004
Beiträge: 96
Wir waren anfangs Mai mit unserem Sohn in Edinburgh (Geburtstagsgeschenk zum 20.).
Ich kann es wärmstens empfehlen.
Zugerli1
Dabei seit: 20.03.2016
Beiträge: 329
@filou71
Was habt ihr in Edingburgh alles angeschaut/gemacht? Sind auch am überlegen...ich war vor 30 Jahren dort und habe nur das Schloss in Erinnerung
Zugerli1
Dabei seit: 20.03.2016
Beiträge: 329
@marimba
Städteflüge sind nicht so teuer, wenn man sie frühzeitig bucht
Filou71
Dabei seit: 10.02.2004
Beiträge: 96
@Zugerli1

Auf dem höchsten Berg (Arthur's Seat) "gewandert". Die Aussicht ist bei schönem Wetter fantastisch. Das Schloss besucht, Whisky Tour gemacht, 3-bridges tour, Tagesausflug zum Lochness, und und und...
Uns hat die Stadt extrem gut gefallen und es war uns in den 4 Tagen nie langweilig...
Wir wohnen in der nähe von Zürich und sind schlussendlich nach Basel, da die Flüge viel billiger waren (von Zürich ca 350.--/Person, von Basel haben wir 60.--/Person bezahlt !!!).

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 03.09.2019 um 16:24.]
Zugerli1
Dabei seit: 20.03.2016
Beiträge: 329
@filou

Danke, klingt echt super, werde diesen Vorschlag übernehmen! Danke für den Tipp von Basel aus!
Ging es mit dem Wetter im Mai? Bei uns wärs Oktober...
Filou71
Dabei seit: 10.02.2004
Beiträge: 96
@Zügerli1
Schottland hat so oder "spezielles" Wetter...
Es war nicht sehr warm... aber anziehen kann man sich immer und es hat immer wieder geregnet (halt typisch England)... aber zum Glück nicht in "Kübeln"... so dass wir gut draussen unterwegs sein konnten.
Bin mal gespannt was du im Nachhinein erzählst ! Viel Spass !