Roadtripinspo einer bekannten Youtube-Family

kapitänin
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 13.07.2016
Beiträge: 16
Huhuuu ihr :*


Ich verfolge jetzt schon seit Sommer vergangenen Jahres eine Youtube-Family die regelmäßig Vlogs ihres Alltags hochladen.
Beide sind Anfang 30, ihre kleine Tochter ist 3 Jahre alt, sie reißen circa 3/4 des Jahres mit einem Wohnmobil durch versch. Länder, momentan Australien.
Sowas finden mein Mann und ich total spannend, jedoch stellt sich mir die Frage wie man das eigentlich anstellt mit dem Wohnmobil zu reisen?
Verschifft man das oder wird sowas vor Ort gekauft?
Vor Ort erscheint mir günstiger, wie verhält sich das dann jedoch mit dem Versicherungsschutz, der ja sicher ein anderer ist als in Deutschland?

Dieses Jahr wäre das zeitlich und vor allem finanziell noch nicht drin, aber in den nächsten drei Jahren könnten wir uns sowas, vielleicht ebenso in Australien, vorstellen, nachdem solche Fragen wie obige geklärt wurden.

Manzi
Dabei seit: 19.02.2018
Beiträge: 13
Hallöchen! icon_smile.gif

Ich lese mir ja auch gerne die ein oder anderen Reiseblogs durch.
Bin auch sehr begeistert davon wenn Familien gemeinsam so etwas durchziehen, könnte ich mir leider in meiner jetzigen Situation nicht unbedingt vorstellen, aber schön wäre es schon irgendwann einmal. icon_smile.gif

Ein Auto verschiffen wäre denke ich auch viel zu kostspielig, daher würde ich auch schauen ob vor Ort eine Möglichkeit besteht ein geeignetes Fahrzeug zu mieten. Ich hab da mal auf die schnelle das gefunden: link gelöscht
Bezieht sich auch speziell auf Australien und gibt einen ein paar Tipps an die Hand wie das mit den Mietfahrzeugen vor Ort zu handeln ist.

Hat die Familie mit dem Vlog vielleicht auch mal erwähnt wie sie das handhaben? Evtl. kannst du sie ja mal nett anfragen? icon_wink.gif Kann ja denke ich nicht schaden. icon_smile.gif