Sommer-Herbstferien 2022 (Corona/Krieg)

Zugerli1
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 20.03.2016
Beiträge: 363
Habt ihr schon Ferien für Sommer oder Herbst gebucht? Bei der aktuellen Weltsituation ist alles sooo ungewiss… Ein Luxusthema aber man beschäftigt sich ja trotzdem damit und muss/darf Ferien eingeben…
goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3237
Ich hab wieder Flug nach Teneriffa gebucht. Gehn ins Haus meines Schwiegervaters. Das ist natürlich dann etwas einfacher.
Bin mal gespannt wie es im Herbst/Winter ist. Da haben wir 25. Hochzeitstag und ich wollte Ende Nov. Skifehrien buchen. Aber da warte ich noch ab. Österreich oder Engadin, halt wo schon Schnee liegt.
Mich bedrückt das ganze schon auch obwohl wir es hier noch gut haben.

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
Wirbelsturm
Dabei seit: 10.08.2013
Beiträge: 321
Wir möchten wie jedes Jahr nach Frankreich, im Sommer Normandie Bretagne und im Herbst Süden Atlantik Küste immer ein anderer Ort. Dieses Jahr im Sommer wollten wir 3 Tage im Loiretal verbringen danach ca 12tage ans Meer. Wir buchen immer erst ein Par Tage vorher. Bin verunsichert, fühl mich gerade nicht wirklich wohl. Auf der einen Seite, was nützt es trübsal zu blasen und irgendwie doch ein bisschen ein schlechtes gewissen. Für unsere Kinder möchte ich einfach das sie Freude haben das ganze von ihnen, zumindest für einen Moment weg schieben Unbeschwertheit geniessen, gerade diesen Sommer, dafür älteste in die Lehre kommt.

Mir egal ob ich in den Himmel oder in die Hölle komme, ich hab auf beiden Seiten Freunde.

Menschen glauben oft der Mehrheit und nicht der Wahrheit.

Einige Menschen sind nicht Dumm, die haben einfach nur Pech beim Nachdenken
Zugerli1
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 20.03.2016
Beiträge: 363
Danke euch. Ja, geht mir wie dir, Wirbelsturm, hat man doch auch ein schlechtes Gewissen, andererseits muss man ja optimistisch bleiben. „Nur“ Flug ist einfacher, stimmt. Wir haben uns nun mal für die Normandie entschieden, mit Auto, so ist es auch einfacher. Hotel werde ich mit Ann. Möglichkeiten buchen. Können leider erst Ende September gehen, da kann noch viel passieren…manchmal denke ich schon was ist mit der Welt passiert…

@wirbelsturm, findet ihr in der Hochsaison locker etwas für die ganze familie?
Wirbelsturm
Dabei seit: 10.08.2013
Beiträge: 321
@Zugerli1
Ich schiebe jeweils Panik wegen nichts finden. Mein Mann ist da jeweils Pragmatischer. Wir mieten ein Ferienhaus/Ferienwohnung oder auf Camping ein Mobilehome. Seit 15Jahren hatten wir so immer Glück. kamen meist auch günstiger, da andere ihre Unterkunft stornierten oder halt lieber weniger verlangten dafür wird gebucht. Das eine oder andere mal hatten wir erst 1bis2 Tage vorher gebucht.
Hoffe ihr findet etwas passendes und könnt es geniessen. Wir waren mal in ouistreham Normandie, endlisecschöne Strände wie Städte und sehr geschichtsreich wegen dem 2.WW

Mir egal ob ich in den Himmel oder in die Hölle komme, ich hab auf beiden Seiten Freunde.

Menschen glauben oft der Mehrheit und nicht der Wahrheit.

Einige Menschen sind nicht Dumm, die haben einfach nur Pech beim Nachdenken
Zugerli1
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 20.03.2016
Beiträge: 363
@wirbelsturm Danke für den Tipp! Wir haben vor, rumzufahren, werde einfach buchen, dass man noch annullieren könnte.

@goodie Konntet ihr die Flüge buchen, dass ihr umbuchen/annullieren könntet?
Titelsammlerin
Dabei seit: 05.05.2022
Beiträge: 2
Wir sind dieses Mal auf einem Kreuzfahrtschiff unterwegs, das erste mal und sind shcon sehr gespannt. Ist westliches Mittelmeer,a lso etwas weiter entfernt vom krisengebiet.
anton_mah
Dabei seit: 23.05.2022
Beiträge: 0
gelöscht
goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3237
@zugerli1 oh das weiss ich nicht mal, wir haben mit Edelweissair gebucht. Ich glaub schon dass man das umbuchen könnte aber wir gehn da auch falls corona wieder ausbricht unsere Zertifikate gelten noch und sonst machen wir Tests, ich muss dass noch 1 mal ausnutzen weil meinem Schwiegervater gehts nicht mehr so gut und was nach seinem Tod ist, ist noch ungewiss, seine noch Ehefrau wird uns das Haus danach nicht mehr zur Verfügung stellen. Also noch ausnutzen und unseren Gin mit nachhause bringen.... hahaha

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
bimbam
Dabei seit: 29.05.2012
Beiträge: 497
wir haben uns für Italien mit dem Auto entschieden, fliegen möchte ich momentan nicht, ist mir viel zu unsicher