Sprachaufenthalt Corona Zeit

glitzerfee2
Dabei seit: 26.03.2004
Beiträge: 305
Unser Sohn ist grad in Frankreich in der Nähe von Biarritz. Der Unterricht findet normal statt, die Ausflüge ebenfalls. Er ist doppelt geimpft und hat daher keine Einschränkungen in Frankreich.
Zugerli1
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 20.03.2016
Beiträge: 361
Glück gehabt glitzerfee2
Der Sohn einer Kollegin wollte an Ostern in eine Sprachschule nach Frankreich, Donnerstag vor Ostern bekamen sie Bescheid, dass sie die Schule ab sofort schliessen. Er ist dann ein Monat ins Welsche und konnte danach doch noch nach Frankreich.

Nadrila, sicher gut, wenn es viele Schüler hat, so hat sie sicher das richtige Level. Habe auch schon gehört, dass sie zu wenig Schüler hatten und dann nur eine oder ganz wenige Klasse führten.

Bin auch froh, dass meine Tochter doppelt geimpft gehen würde…
glitzerfee2
Dabei seit: 26.03.2004
Beiträge: 305
@Zugerli
dieses Jahr hatten wir Glück, der Aufenthalt war letztes Jahr geplant, die Schule musste schliessen und wir blieben auf einer Anzahlung sitzen, da wir ja auf dieses Jahr hätten verschieben können, schlussendlich bekamen wir Mitte Juli die Information, dass minderjährige Studenten einreisen dürften, was wir dann aber dankend ablehnten. Jetzt haben wir bei einer Schule gebucht, die von einem Schweizer geführt wird, unser Sohn ist jedenfalls happy (soweit Franz happy machen kann icon_wink.gif
glitzerfee2
Dabei seit: 26.03.2004
Beiträge: 305
@Zugerli - wir blieben auf der Anzahlung sitzen, weil wir nicht eine Pauschalreise beim Anbieter gebucht hatten (wir hatten den Flug selber organisiert). Pauschalreisen sollten bei einer evtl. Stornierung zurückbezahlt werden. Also wenn sie noch nicht gebucht hat, dann könnte das eine Möglichkeit sein.
Ist schon mühsam für die Jungen, Sprachen werden im Job gefragt, sie können aber nicht ins Ausland, Jobs bekommen sie häufig nicht nach der Lehre weil ihnen die Erfahrung oder eben die Sprache fehlt...
Zugerli1
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 20.03.2016
Beiträge: 361
@glitzerfee2
Danke für den Tipp betreffend Pauschalreise, werden es berücksichtigen.
Wenigstens gefällt es ihm nach der Odysee mit verschieben und allem! Es ist wirklich mühsam momentan, wie du schreibst, Sprachkenntnisse erwünscht … wobei das bei meiner Tochter nicht soo dringend wäre, sie arbeitet handwerklich, möchte aber unbedingt jetzt gehen, hat die Lehre bald fertig und ab Januar eine fixe Stelle.
Zugerli1
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 20.03.2016
Beiträge: 361
raufschubs….
goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3282
Übrigens die Sprachschule meiner Tochter war: IST, internationale sprach und Studienreisen.
Da kann man alles machen von High School über Aupair, Jugendreisen und Schülersprachreisen.
Findest du unter sprachreisen.de aber man kann auch aus der Schweiz buchen und zustossen zur Gruppe.

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
Zugerli1
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 20.03.2016
Beiträge: 361
Momentan ist es so schwierig zum entscheiden…

nadrila, eure Entscheidung ist gefallen?
nadrila
Dabei seit: 12.11.2005
Beiträge: 132
@Zugerli1
Sie ist am Sonntag abgeflogen.

Es ist so, dass die Geimpften jetzt doch Schule vor Ort haben. Das wusste sie jedoch bis gestern nicht. Für sie natürlich gut so. Auch alle Veranstaltungen finden bis jetzt statt.
Zugerli1
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 20.03.2016
Beiträge: 361
@nadrila1
Das freut mich sehr, so sieht es ja gut aus. Drücke euch die Daumen, dass es so bleibt.
Von einer Kollegin deren Mann nächste Woche geht (auch Malta), ist online Unterricht und keine Ausflüge von der Schule aus.
Meine Tochter hat noch nicht gebucht…