Welches Buch für Bullet Journal?

Nuvole
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 02.06.2007
Beiträge: 1738
Ich habe mit einem aus der Leuchtturm-Reihe angefangen, nerve mich aber, dass die Stifte so stark durchdrücken, dass ich nur jede 2. Seite brauchen kann.

Habe schon einige andere angeschaut, bin aber nicht sicher, ob die wirklich besser sind und in der Papeterie kann man sie ja nicht ausprobieren. Und die Youtube-Filmchen helfen mir auch nicht weiter.

Könnt ihr ein Buch empfehlen? Möglichst gern eines, das man in der Schweiz bekommt. icon_cool.gif
goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3372
Hast du's beim Weltbild Verlag schon mal versucht? Die haben ja eher so Sachen oder beim Manor?

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
Nuvole
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 02.06.2007
Beiträge: 1738
Ja, beides schon abgeklappert. Das Problem ist ja nicht, dass ich keines finde, sondern dass ich nicht weiss, ob die feinen Stifte durchbluten.
dekii1
Dabei seit: 21.03.2018
Beiträge: 0
hast du schon was gefunden?
Nuvole
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 02.06.2007
Beiträge: 1738
Nein, aber ist auch nicht soooo dringend. Ich mag also auch auf gute Tipps warten. icon_cool.gif
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 3069
Wäre ein App als Bullet Journal keine Alternative für dich? Hättest du immer bei dir und „durchbluten“ würde auch nichts.

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Nuvole
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 02.06.2007
Beiträge: 1738
@yucca
Nein. Ich brauche mein Bulletjournal nicht in erster Linie zur Planung sondern um mein Leben zu "verdauen". Ist nicht so dramatisch wie es tönt. icon_biggrin.gif

Es hat nicht nur einen Kalender sondern auch eine Bücher- und Filmliste, einen Mondkalender, einen Gesundheitstracker, Fotos und Erinnerungsstücke aus den Ferien etc.

Gerade weil ich beruflich und privat viel am PC bin, brauche ich ein handfestes Bulletjournal, das mich hie und da offline sein lässt.