Eigener Fußpflegeservice - welche Möglichkeiten gibt es für Werbung?

MarianeEl
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 24.01.2016
Beiträge: 12
Hallo,

ich habe nun vor, einen eigenen Fußpflegeservice zu starten, habe alle Gerätschaften
usw. und mache das ganze auch schon seit mehreren Jahren für Bekannte und Freundinen, wenn ich nun starten möchte, wie sollte ich am besten meinen Service bewerben?
Globi
Dabei seit: 30.07.2008
Beiträge: 2787
Sicher mal Flyers, die du und deine Freunde verteilen.

Evt. gibts ja eine reginonale Zeitung, bei der du einen Artikel einsenden kannst.

Wenn es in der Gemeinde ein monatliches Werbeheft gibt, sicher auch dort mal ein Inserat schalten.

Zu einem späteren Zeitpunkt eine informative Webseite, wo du auch bei Google gefunden wirst.

Klar muss dir sein, dass das alles kostet icon_wink.gif
Gundi
Dabei seit: 15.03.2002
Beiträge: 233
Kommt natürlich auf dein Werbebudget an. Mit mehr Geld kannst du mehr machen....
Wie schon gesagt: lokale Zeitung- Inserate und PR-Texte. Mitgliedschaft im lokalen Gewerbeverein (dort schau ich immer zuerst), Flyer per Postversand an alle Haushalte, Mund zu Mund Propaganda, Migros und Coop- Aushang, Bibliothek -Aushang, Website, Auto beschriften etc.

Wichtig ist auch zu wissen, bist du die einzige die das in eurem Dorf/Region anbietet? Was unterscheidet dich von den anderen? Wie gross soll dein Business werden? Machst du auch Hausbesuche?
linlar*
Dabei seit: 01.11.2007
Beiträge: 982
Ich würde eine Facebookseite machen und erstmal deine Freunde einladen, sie zu liken und teilen und dann vielleicht mal einen Wettbewerb starten wo es eine gratis-Fusspflege zu gewinnen gibt. Teilnehmen kann jeder, der den Beitrag liked, kommentiert und teilt. Das gibt eine enorme Reichweite mit der Zeit. Dann kann man teilweise auch in geschlossenen Gruppen zu verschiedenen Themen Werbung machen (z.B. regionale Mamigruppen etc.). Das ist alles gratis, braucht einfach ein bisschen Zeit und Spass daran, aber es ist wirklich ganz einfach und selbsterklärend.

Wenn du noch etwas Geld einsetzt, hat es noch eine grössere Reichweite.

Leben und leben lassen
goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3377
Das wirksamste und die treusten Kunden bekommst du vor allem Mit Mund-zu-Mund Propaganda. Die persönliche Empfehlung ist die wichtigste. Falls du Kunden hast der dir einen Neuen Kunden bringt, dass beide 10% bekommen, da hat jeder was davon und du einen Kunden mehr.

Heimservice ist auch gut und geh in Altersheime und Alterssiedlungen um zu werben. Da ist es dann wichtig dass du Flyer auflegst, weil die Leute im Altersheim das gerne in Anspruch nehmen.

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
MarianeEl
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 24.01.2016
Beiträge: 12
Hallo,

vielen lieben Dank für eure Antworten! icon_smile.gif
Ich habe jetzt alle Vorbereitungen vorgenommen und bei einer kleinen Agentur bei uns Flyer und Visitenkarten erstellen lassen, habe mir auch eine Liste mit verschiedenen Orten gemacht, welche ich abfahren möchte und wo ich dann diese Flyer und Visitenkarten auslegen möchte.
Werde mir nun auch von einen Bekannten eine Webseite erstellen lassen und er meldet mich dann auch bei Google an, sodass ich auf dieser Karte erscheine.
Habe noch den Tipp bekommen, dass ich mich einfach in vielen Branchenbüchern eintragen sollte, soetwas hier : http://www.unternehmensauskunft.ch , sobald ich meine Webseite habe, trage ich mich da ein, damit sollte man auch dann über Google aufgefunden werden, da die eigene Seite nicht so oft angezeigt wird ( wurde mir so gesagt)
thea
Dabei seit: 28.06.2013
Beiträge: 878
Wartezimmer von Arztpraxen, Physiotherapie und ähnlichem, Spitex, Mütterberatungsstelle, Coiffeur, Drogerie...
Sunny158
Dabei seit: 27.01.2015
Beiträge: 49
Hallo Mariane,

habe diesen Thread hier eben entdeckt und wollte mal nachfragen, wie denn dein Fußpflegeservice so läuft? Ich könnte mir vorstellen, dass bestimmt eine große Nachfrage besteht. Ich bin jetzt auch gerade dabei, meinen eigenen Friseurladen mit einer Freundin aufzubauen. Einen passendes Laden haben wir bereits, Einrichtung steht auch schon fast. Jetzt müssen wir uns natürlich auch mal mit dem Thema Werbung beschäftigen. Habe mich die ganze Zeit davor gedrückt..

Da ich mich leider gar nicht in dieser Branche auskenne, weiß ich auch nicht genau, welche Werbung die Passende ist und mit welcher man den größten Erfolg erzielt. Über Flyer habe ich auch schon nachgedacht, um den Eröffnungstermin anzuwerben. Hat sie die Flyeraktion bei dir denn gelohnt? Welche Art von Werbung würdest du/ihr mir noch empfehlen? Viel läuft dabei ja auch über Mundpropaganda

Eine Internetseite wollen wir auch noch aufbauen, denke das ist in der heutigen Zeit einfach ein Muss, damit die Kunden auch sehen, welche Leistungen wir anbieten. Wir haben zusätzlich noch die Möglichkeit, bei unserem nächsten Stadtfest einen kleinen Stand zu betreiben, und von dort aus Kunden auf uns aufmerksam zu machen und zu beraten. Ich habe überlegt, ob ich mir dafür so eine LED Werbetafel (bspw. von hier http://www.distop-gmbh.ch/ ) miete, um somit die Leute auf den Stand aufmerksam zu machen. Diese Chance sollten wir unbedingt wahrnehmen, damit wir an unserer Eröffnung nicht ganz alleine da stehen icon_biggrin.gif

Ich freue mich über jeden Rat!!