Prepaid in Deutschland

dido
Dabei seit: 08.03.2002
Beiträge: 462
Also kann jeder Möchtegernterrorist auch einfach hingehen und eine Prepaidkarte lösen ohne Ausweis und Adresse? Gutes Gefühl....
Quest
Dabei seit: 05.11.2002
Beiträge: 975
"dido" schrieb:

Also kann jeder Möchtegernterrorist auch einfach hingehen und eine Prepaidkarte lösen ohne Ausweis und Adresse? Gutes Gefühl....


Wenn das das ganze Problem ist, da wir mit denen haben.....

Du willst also, dass 100'000 von Normalso benachteiligt werden, damit ein paar Terroristen ev. nicht davon profitieren können....
goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3282
In den USA kann man Wegwerfhandys kaufen ohne Ausweis, ich denke die kommen überall an solche Handys ran.

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
jeruscha
Dabei seit: 30.12.2003
Beiträge: 1196
"singelmitkind2013" schrieb:

ich musste bei vodafon keine deutsche Adresse haben. ich einfach zur nächsten filiale in de gegangen und habe mir eine geholt. ist jetzt 2jahre her.
jeruscha bei orange gibt es go europ, da kanst du für 5fr pro Monat genauso teuer telephonieren und so im Ausland wie in der schweiz.


Da ich sehr oft in Deutschland bin, fahre ich mit der aldi.de-Simkarte viel weniger, zu den 5 Fr. bei Orange kommen dann ja noch recht saftige Telefon- und Sms-Kosten.