Wie viel kostet eine neue Wärmepumpe? Erfahrungen gesucht

EmiliaB
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 09.03.2016
Beiträge: 30
Ich war jetzt bei einer Beratung direkt bei Vaillant und habe dort meine Fragen präsentierticon_smile.gif
Fand ich wirklich super, dass man sich dort so viel Zeit für mich genommen hat und all meine Fragen so gut es gibt beantwortet hatte.
Wir waren die letzten zwei Wochen wieder im Ferienhaus und wollen da definitiv bald etwas ändern. Die Wärmepumpe wollen wir dann spätestens im Herbst einbauen damit wir schon im Herbst/Winter öfter hinfahren können.
Und ja, man kann auch das Pool heizen und auch kühlen wenn man das möchteicon_wink.gif
Danke für eure Hilfe. Habe jetzt keine Zweifel mehr, dass eine Wärmepumpe genau das Richtige für uns ist.
Simson
Dabei seit: 18.07.2019
Beiträge: 4
Wenn dann würde ich auf eine Solarpumpe zurückgreifen, besonders im Sommer mit vielen Sonnenstunden kann man so ebenfalls einiges an Geld sparen und es wird schön warm
EmiliaB
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 09.03.2016
Beiträge: 30
Wie wir es dann letztlich mit dem Pool machen, ist noch offen. Ich wollte aber mal generell wissen ob das auch gehen würde. Öffnet dann halt eine weitere Option. Das werden wir uns aber noch genauer ansehen wie und ob wir das machen.
Danke für den Tipp.