Rezepte Brei / Weiche Kost

linlar*
Dabei seit: 01.11.2007
Beiträge: 982
Bei uns immer wieder beliebt (nicht nur als Krankenessen) und sehr gut magenverträglich ist die Hafersuppe.

1 Liter Bouillon mit 8 Esslöffel Haferflöckli aufkochen, dann 20 min unter gelegentlichem Umrühren köcheln lassen, fertig.

Nach Belieben kann natürlich auch Gemüse beigegeben werden.

Leben und leben lassen
Filou71
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 10.02.2004
Beiträge: 96
@goodie

Bei meinem Mann wird's länger dauern... wenn er Glück hat, wird er nach 2 Monate von Brei auf fein geschnitten und weich wechseln können...
Und er träumt jetzt schon von einem feinen Bürli

@Linlar : danke für die Idee.. werde es ausprobieren !

In den nächsten zwei Wochen geht er in die Reha und wird somit "versorgt" sein, was das Essen angeht.
Somit habe ich noch ein bisschen Zeit um Rezepte rauszufinden icon_smile.gif



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.2014 um 21:18.]
Filou71
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 10.02.2004
Beiträge: 96
@alle

Danke für die Ideen
Sheyda
Dabei seit: 06.01.2020
Beiträge: 22
Das kann ich ganz gut verstehen.

In meinem Fall ist es ebenfalls so, dass es schon so dünnflüssig sein muss, dass ich es mit Strohhalmen trinken könnte.

Wir verwenden zwar lieber aber dieses breiige bekomme ich selbst ebenfalls gar nicht runter.

Lg