Schlafstörungen Tipps

Huso
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 17.04.2018
Beiträge: 63
Hallo zusammen,

ich wende mich an euch, weil ich gerne eure Erfahrungen und Meinungen einholen will.
Es ist so, dass ich seit einigen Wochen wirklich schlecht schlafe. Ich schlafe kurz und unruhig und zudem habe ich auch überhaupt Probleme einzuschlafen.

Aus dem Grund wollte ich mal in die Runde fragen, was man denn dagegen machen kann und was eure Ratschläge an mich sind?

Ich stehe da echt auf dem Schlauch und würde mich freuen, wenn ich von euch höre icon_smile.gif
Wie sollte ich denn vorgehen?

Danke!
sarra
Dabei seit: 05.07.2013
Beiträge: 51
Hey^^

Das ist wirklich nicht sehr angenehm.
Man kann sich aber unterschiedliche Methoden und Mittelchen finden, wie man seinen Schlaf bessern kann.
Auch ich habe mal eine Phase gehabt, wo ich nicht gut geschlafen habe. Da habe ich mich auch mal informiert und habe mir verschiedene Anhaltspunkte gefunden.

Wenn du magst, kannst du dich zum Bsp bei https://www.gesundheitsreport.com/gesundheit/schlaf/schlafstoerungen-und-was-dagegen-hilft/ umschauen.

Da kann man lesen, was dagegen hilft und wie man die Sache angehen kann.
Ich persönlich habe da echt einige gute Tipps abgreifen können.

Viel Erfolg
Huso
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 17.04.2018
Beiträge: 63
Hallo icon_smile.gif

Danke dir für deine Antwort und deinen Tipp.
Angenehm ist es alle Male nicht, aus dem Grund möchte ich da auch gerne was gegen machen.

Ich gucke mich sehr gerne auf der Seite mal um und werde mir einen eigenen Eindruck von allem machen. So sieht es schon echt vielversprechend aus.

Aber ich schaue mich da mal ganz in Ruhe um und mache mir einen Überblick zu den Tipps.

Ich danke dir!
MartinGebert
Dabei seit: 05.11.2021
Beiträge: 28
Vielen Dank, werde ich mir mal ansehen, habe damit
in letzter Zeit auch Probleme gehabt.
EmiliaB
Dabei seit: 09.03.2016
Beiträge: 31
Denke man sollte vor allem die Ursachen bekämpfen. Zu lange auf eine Besserung hoffen, ohne etwas zu ändern, würde ich auch nicht empfehlen. Fehlender Schlaf kann sich schnell auch auf andere Bereiche auswirken und dann bekommt man größere Probleme. Über eine gewisse Zeit, und das kann schon sehr lange sein, geht es auch gut mit Schlafproblemen, nur irgendwann bricht es dann auch und mehr Probleme folgen daraus.
Bei der Hitze im Sommer können sicher einige Menschen schlecht schlafen, Matratzen könne mit der Zeit verschleißen, Kopfpolster können ihre Stabilität verlieren, der Körper kann sich verändern,... all das hat Auswirkungen auf den Schlaf. Da würde ich zuerst ansetzen sonst lernt man eventuell nur mit den Problemen zu leben.
mercelkoerner
Dabei seit: 06.08.2021
Beiträge: 63
Man kann es aber auch zu erst mit
natürlichen Mitteln versuchen oder sich einfach besser ernähren
marissahh
Dabei seit: 28.06.2022
Beiträge: 17
Das, was mir immer gut hilft, ist einfach ein abendlicher Spaziergang, dann fühle ich mich um einiges besser.