Zum Arzt?? Ja oder Nein??

Haltrio
Dabei seit: 16.09.2018
Beiträge: 14
Der Einstiegspost oben war ja leider etwas sehr unklar aber gerade wenn man Schmerzen hat und nicht genau festlegen kann, was eigetlich nicht passt und wo der Schuh drückt, sollte man auf jeden Fall zum Arzt, meiner bescheidenen Meinung nach un wenn es nur darum geht zu kontrollieren, ob nur ja nichts ist, was man vielleicht nicht im Blick hatte. Das schadet nicht, tut nicht weh aber kann überaus gut Entspannung verschaffen, selbst wenn es nur Stress oder Rückenschmerzen-Folgen sein sollten. icon_wink.gif

„Die Ehe ist der Versuch, die Probleme zu zweit zu lösen, die man alleine nicht hat.“ - Woody Allen
windlicht
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 12.06.2018
Beiträge: 9
War Heute beim Arzt
Er hat eine verspannung im Nackenbereich und eine Nebenhölenentzündung festgestellt, wogegen ich was bekommen habe
Die Ergebnisse vom Bluttest sollten am Freitag vorliegen
Nuvole
Dabei seit: 02.06.2007
Beiträge: 1727
Ich finde es einfach toll, dass du dich durchgerungen hast, einen Termin abzumachen.

Drück dir die Daumen und wünsche dir gute Besserung!
Shajta
Dabei seit: 29.09.2016
Beiträge: 46
Was hat denn der Bluttest ergeben?
anitahu
Dabei seit: 15.11.2018
Beiträge: 4
Ich würde es auch auf jeden Fall abklären lassen. Das kann sowohl organisch als auch psychisch bedingt sein! Alles Gute!

https://www.klinikfinder-psychosomatik.de
windlicht
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 12.06.2018
Beiträge: 9
Der Bluttest war soweit aucg okay
NadiaUta
Dabei seit: 04.03.2017
Beiträge: 31
"windlicht" schrieb:

Der Bluttest war soweit aucg okay


Ist doch klasse. Vielleicht fehlt dir nur ein wenig Sport.
Wen du noch nie Sport getrieben hast kann es gut sein das dein Herz ein wenig schwach ist.

Aerobic ist gut genug um das Herz zu stärken.
Auf dieses Thema kann nur von Administratoren geantwortet werden.