Insektenschutz an Terrassenfenster

dasa
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 17.02.2002
Beiträge: 192
Hallo meine Lieben!

Wir möchten an einem unserer Terrassenfenster einen Insektenschutz installieren lassen. Dazu haben wir mehrere Offerten angefragt und es stellt sich nun die grundsätzliche Frage, ob wir ein Plissee- oder Schiebetürensystem auswählen.

Hat jemand von euch Erfahrung mit den beiden Systemen? Welches bevorzugt ihr und warum? Könnt ihr mir kurz die Vor- und Nachteile der beiden aufzählen?

Lieben Dank im voraus und beste Grüsse

Dasa
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 3010
Wir haben im Frühling bei allen Fenster Insektenschutzgitter anbringen lassen. Nicht gerade billig, möchte sie aber nicht mehr missen. Einfach genial.
Im Wohnzimmer haben wir eine grosse Schiebetür auf den Sitzplatz. Auch das Insektenschutzgitter ist eine Schiebetür. Funktioniert tadellos. Bekannte von uns haben eine Insektenschutztüre, die jedesmal heftig zuschlägt und lärmt, wenn man sie öffnet. Wäre für uns so nicht in frage gekommen. Das schieben macht keinen lärm. Wir haben unsere Gitter von E&F Insektenschutz.

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
dasa
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 17.02.2002
Beiträge: 192
Vielen Dank für deinen Beitrag

Nuvole
Dabei seit: 02.06.2007
Beiträge: 1738
Wir haben eine Schiebetüre, funktioniert seit Jahren perfekt - ausser ein Gast sieht sie nicht und rennt sie über den Haufen.

Man kann sie durch Anheben aus der Führung aushebeln und in der Badewanne abspülen. Gemacht hat sie uns der Fensterbauer an Ort. Mit ihm haben wir die bessere Erfahrung gemacht als mit dem Insektengitterspezialisten.