macht von euch jemand Lindenblüten-Sirup?

slider12
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 21.01.2007
Beiträge: 3399
und würde mir eine Flasche verkaufen?Hier find ich den nicht. und wir lieben den soooo
danke

nichts ist unmöglich!
jeruscha
Dabei seit: 30.12.2003
Beiträge: 1201
Lindenblütensirup bringt es in meinen Augen absolut nicht, sieht zwar wunderschön aus, aber geschmacklich lässt sich auch unter Verwendung extrem vieler Lindenblüten kaum eine ausreichende Konzentration hinkriegen. (kennst du das Sirup Brevier von Salcia Landmann? Sie beschreibt sehr genau, warum reiner Lindenblütensirup zwar dekorativ aber sonst nichts ist, es sei denn man würde ihn mit synthetischen Aromen "fälschen"icon_wink.gif.
Wenn du Lindenblütensirup also schon irgendwo gekauft hast, und der verdünnte Sirup wirklich kräftig nach Lindenblüten geschmeckt hat, dann war da was Künstliches mit drin.
Gelöschter Benutzer
Ich habe mir als Kind mal an einem Basar ein selbstgemachtes Lindenblütenshampoo gekauft. Das Duftete einfach HIMMLISCH und leider konnte ich nie wieder irgendwo eines finden. Vielleicht werde ich ja hier fündig, wäre schön.
jeruscha
Dabei seit: 30.12.2003
Beiträge: 1201
ps: wenn du den Sirup trotzdem unbedingt willst, hier ein Rezept:

Lindenblüten (auch getrocknete) knapp mit Wasser bedecken und aufkochen.
Eine Weile stehen lassen.
Absieben
nun pro Liter Flüssigkeit 1,2 kg Zucker, 1 EL Zitronensäure beifügen, alles zusammen aufkochen, und heiss in Flaschen abfüllen.
Allenfalls zusätzlich einige Zitronenschnitze und etwas Honig mitkochen.
jeruscha
Dabei seit: 30.12.2003
Beiträge: 1201
@Vertrauen

Coop hat(te) Shampoo von Le Petit Marseillais welches nach Lindenblüten riecht. Habe es glaube ich letztes Jahr zuletzt gekauft, kaufe sonst nur das Duschmittel der Marke.
Gelöschter Benutzer
@jeruscha: danke für den Tipp. Ich bin auf der Suche nach einem Rezept, damit ich selber eines herstellen kann.
slider12
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 21.01.2007
Beiträge: 3399
danke euch nun bin ich schlauer!

nichts ist unmöglich!
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 3010
"jeruscha" schrieb:

Lindenblütensirup bringt es in meinen Augen absolut nicht, sieht zwar wunderschön aus, aber geschmacklich lässt sich auch unter Verwendung extrem vieler Lindenblüten kaum eine ausreichende Konzentration hinkriegen.


Sorry wenn ich dieses alte Thema wieder raufhole. Habe nach einem Lindenblüten Sirup Rezept gegoogelt und habe diesen Beitrag gefunden.
Ich habe die selbe Erfahrung gemacht wir jeruscha. Habe im letzten Jahr Lindenblüten Sirup gemacht und musste feststellen dass dieser fast keinen Geschmack hat. Wegschmeissen wollte ich ihn nicht, also habe ich mich heute entschlossen den Sirup neu anzusetzen mit frischen Lindenblüten. Werde morgen noch eine Orange zum Ansatz geben, in der Hoffnung dass der Sirup etwas Geschmack erhält. Gesund soll er sein, kann auch heiss getrunken werden und sei gut wenn man erkältet ist.

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Chiquilla
Dabei seit: 24.11.2003
Beiträge: 158
Hallo Yucca, dies ist mir das erste Mal auch passiert. Ich war so genervt weil ich praktisch die halbe Flasche Sirupkonzentrat für eine Flasche Sirup brauchte.

Ich habe dann das Rezept vom Tip Topf abgeändert, nehme seit dort

mindestens 180 Dolden
14 L Wasser
14 kg Zucker
280 g Zitronensäure

Ich setze die Dolden 2 Tage in der Sonne an.

Der Sirup ist super gehaltvoll und alle lieben ihn.

la SENCILLEZ es la forma de la verdadera GRANDEZA
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 3010
@Chiquilla
Ich glaube du verwechselst hier etwas. Ich meine nicht Holunderblüten Sirup, sondern Lindenblüten Sirup.
Holunderblüten Sirup wird bei mir immer sehr gut.

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.