Sisalteppich ja oder nein

Viola
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 28.10.2007
Beiträge: 205
Unter unseren Esstisch muss ein neuer Teppich - der alte passt farblich nicht mehr. Wer hat Sisal und kann mir darüber berichten? Ist er pflegeleicht? Bis anhin hatten wir Polypropylen. Eine Katze, die daran die Krallen wetzen könnte, haben wir nicht icon_smile.gif
goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3310
Ist Sisal nicht ein grob gewebter Teppich? Also auschauen tuts ja noch lässig aber ich hätte bedenken wenn da was Flüssiges mal runter läuft.

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
KlaraM
Dabei seit: 01.03.2013
Beiträge: 1770
Wir haben unter dem Esstisch einen Sisal-ähnlichen Teppich. Sisal selbst wäre mir zu kratzig. Der Teppich ist mit Top Care-Fleckenschutz behandelt. Die Katzen dürfen nicht die Krallen daran wetzen, tun es aber doch hin und wieder.
FrauHolunder
Dabei seit: 23.12.2015
Beiträge: 6
Ich denke, dass man den schwer sauber bekommt, wenn mal was daneben geht...Wir haben überhaupt keinen Teppich unterm Esstisch...das ist am einfachsten icon_smile.gif
Zenja
Dabei seit: 18.12.2015
Beiträge: 4
Wir hatten auch mal einen Sisalteppich im Esszimmer. Da man aber doch immer mal etwas verschüttet, sah der Teppich irgendwann nicht mehr ansehnlich aus. Säubern war leider nicht so einfach möglich.
nora8ert
Dabei seit: 26.05.2015
Beiträge: 15
Sisal ist schön, aber in jedem Fall schwer sauber zu bekommen. Wenn bei euch öfter mal was von Tisch fällt (machen Kinder ja gerne) dann würde ich davon abraten.
grashalm
Dabei seit: 03.02.2016
Beiträge: 6
Hi,

mir gefallen Sisalteppiche überhaupt nicht. Dazu sind sie schwer sauber zu halten.

LG