Stopper für die Kinder?

Kristin80
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 18.07.2018
Beiträge: 10
Hallo liebe Leute, ich habe mal eine Frage an euch. Zum Hintergrund: Wir haben zuhause durch unsere kleinen Kinder ein Problem. Sie knallen die Türen immer und achten wenig darauf das die Wand und Tapete darunter leiden. banghead.gif Auch nach mehrmaligen Gesprächen haben sie es dennoch gemacht (nicht schlimm, aber Kinder eben). Stopper aus dem Baumarkt brachten auch keinerlei Wirkung, da mit diesen eher gespielt wurde und sie wieder wo anders standen, nur nicht wo sie sollten. Jetzt haben wir mal im Internet geschaut und haben diese Türstopper im tollen Kinderdesign gefunden: (Link gelöscht)
Wir haben uns überlegt die Wohnung damit auszustatten, dass auch die Kinder es mögen und sie stehen lassen.
Was haltet ihr von der Idee die Wohnung damit ein wenig freundlicher für die Kinder zu machen und ihnen auch eine Freude zu geben? icon_rolleyes.gif Hättet ihr vielleicht noch andere Ideen?
Wir danken euch für Hilfe.

Liebe Grüße
fraulein
Dabei seit: 26.10.2003
Beiträge: 1646
Die Kinder erziehen. Es werden keine Türen zugeschlagen (das passiert im Teenageralter dann trotzdem noch genug).

Alternativ noch die Tapeten besser ankleben, kann ja nicht sein, dass die runterkommen, wenn man eine Türe zuschlägt.

Türen aushängen

Und "damit die Kinder die Stopper mögen". Ja spielen die dann nicht mehr damit, wenn sie noch wie Spielzeug aussehen?

Und dann gibt es Türstopper für oben an der Türe, da mögen kleine Kinder wohl nicht ran.

Ende der Alternativen zur Werbung.