Wer kennt Cleafin?

GabrielaA
Dabei seit: 18.10.2002
Beiträge: 5506
Vor Jahren war ich an einer Jemako Vorführung. Dazumals kannte man das noch nicht so gut. Die Beraterin passte mir überhaupt nicht, war eher so Nase-hoch. Aber egal. Ich kaufte 2,3 Produkte und hatte das Paket immer noch auf dem Küchentisch liegen.

Da kommt ein Bekannter meines Mannes spontan vorbei, setzt sich an den Küchentisch und plötzlich "wettert" er, dass es "dumme" Leute gebe, die so viel Geld "nur für solche Putzlappen" ausgeben. Ich glaube, er hat mein Päckli nicht gesehen. Mein Mann hat noch so nebenbei etwas drüber geschoben.

Später mussten wir so lachen, dass auch wir zu den "dummen" Leuten gehören, die Geld für "solche Putzlappen" ausgeben.

Ich brauche übrigens weder Jemako noch andere Marken. Ich putze den Boden mit Vileda Lappen und Putzmittel kaufe ich gleich dort, wo ich bin. Microfaser Lappen kaufe ich auch in irgendeinem Geschäft (Aldi, Landi, Migros).