Europapark Rust nächste Woche

KlaraM
Dabei seit: 01.03.2013
Beiträge: 1770
@Lale87

Bis 6 oder 7 finde ich das Ravensburger viel besser.
Lale87
Dabei seit: 10.04.2014
Beiträge: 10
Danke für die Infos icon_smile.gif ist das Ravensburger Spieleland sehr voll?
Vielleicht kennt ihr Tage wo es eher nicht so überlaufen ist? Natürlich warte ich erstmal die Osterferien ab... Ich hasse Menschenmengen icon_confused.gif
zürcherlis
Dabei seit: 01.03.2004
Beiträge: 745
@lale87
Ich würde in deinem Fall eben grad nicht warten, bis deine Tochter vier ist. Dann muss sie nämlich auch Eintritt bezahlen (immerhin 36 Euro) und kann kaum auf mehr Bahnen, als wenn sie noch nicht vier ist.
Schau dir doch mal die Homepage des EPs genau an, da kannst du bei jeder Bahn sehen, wie alt und wie gross man sein muss um mitfahren zu dürfen.
GabrielaA
Dabei seit: 18.10.2002
Beiträge: 5615
Genau das meinte ich, was @zürcherlis schreibt: Die Grösse entscheidet, auf welche Bahnen die Kinder dürfen, das Alter entscheidet beim Eintritt.

Ich fände ein anderes System besser:
Dass nach Grösse Eintritt bezahlt wird, und dass es die Möglichkeit gibt, nicht auf Bahnen zu gehen, dafür weniger Eintritt zu bezahlen. Dann müsste bei jeder Bahn so eine elektronische Schleuse eingerichtet werden, wie bei den Bergbahnen.

Unser Ältester war für sein Alter immer klein. Er musste mit 4 schon ein Kindereintritt bezahlen, durfte aber bis ca. 7 oder älter auf nur wenige Bahnen. Mit 14 war er ca. 1.40 und durfte auf alle Bahnen. Aber jedesmal bei der Silverstar wollte ihn der selbe Angestellte jedesmal messen und fragte ihn auch jedesmal nach dem Alter. Irgendwann wurde es mir zu blöd. Ich erklärte ihm, unser Sohn hätte Grösse und Alter und bezahle den erwachsenen Eintritt. Weshalb er ihn denn jedesmal aufhalte und messe. Schliesslich kamen wir immer wieder im Zeitraum von ca. 15-20 Minuten!
ocean26
Dabei seit: 20.02.2004
Beiträge: 69
GabrielaA, frag nach einem Bändeli wegen der Grösse! Manche Angestellten sind zu faul um ein Bändeli zu holen, es gibt verschiedene Farben und so sehen die Angestellten gleich dass das Kind schon gemessen wurde und welche Grösse es hat!

Und für diejenigen die oft in den Park fahren empfehle ich die Jahreskarte! Wirklich toll und es gibt noch Gutscheine während des Jahres. Im Camping gibts Rabatt und es nervt dann nicht wenn es mal sehr viele Leute hat!

Fragt mich einfach falls ihr was wissen wollt; wir sind ca. 25-30 Tage pro Jahr im Park




Wenn Du keinen Mut zu träumen hast, so hast Du auch keinen Mut zu Leben!
GabrielaA
Dabei seit: 18.10.2002
Beiträge: 5615
Das Bändeli kannte ich (leider) erst, als meine Kinder eben schon gross genug waren. Ich dachte, dass es kaum noch ein Bändeli gibt, für die bloss eine Bahn, die ab 1.40 m ist.

Zwischenzeitlich ist es für uns passé. Unser Sohn ist zwischenzeitlich ca. 1.60 gross, und er wurde nicht einmal angehalten oder gemessen....

Damals waren sie zu dritt. 12,13,14. Obwohl die beiden andern minim kleiner waren als er, wurde er immer wieder aufgehalten. Er ist eben sehr schmal und wirkte so jünger und kleiner. Dafür dachte ich mir beim letzten Besuch, dass sie wohl nicht mehr so streng sind, wie vor ein paar Jahren. Es hatte auf Bahnen ab 1.30 Kinder, die ich viel kleiner schätzte....

Wir logierten übrigens in der Pension Sigg, gleich vis à vis Haupteingang EP. Ich bezahlte für mich und meinen Sohn (15) 140 Euro für 2 Nächte inkl. Frühstück. Auf dem Camping hätte ich im Planwagen viel mehr bezahlt, hätte "nur" einen Planwagen gehabt, kein eigenes Bad + WC, keinen Fernseher und Frühstück wäre auch noch extra gewesen.
Lale87
Dabei seit: 10.04.2014
Beiträge: 10
"zürcherlis" schrieb:

@lale87
Ich würde in deinem Fall eben grad nicht warten, bis deine Tochter vier ist. Dann muss sie nämlich auch Eintritt bezahlen (immerhin 36 Euro) und kann kaum auf mehr Bahnen, als wenn sie noch nicht vier ist.
Schau dir doch mal die Homepage des EPs genau an, da kannst du bei jeder Bahn sehen, wie alt und wie gross man sein muss um mitfahren zu dürfen.



Klar, das macht Sinn, hatte ich irgendwie falsch verstanden mit den Altersangaben. Und 36 Euro sind schon viel, wenn ich nicht mal weiss ob sie evtl. nach 20 Minuten wieder gehen will 😉 Lieben Dank für den Tipp!
erdbeereli
Dabei seit: 28.04.2014
Beiträge: 11
Als ich da war da war es extrem vollbanghead.gif
GabrielaA
Dabei seit: 18.10.2002
Beiträge: 5615
Trotz dem Mundgeruch vom Vater icon_biggrin.gif???
robine1
Dabei seit: 23.08.2012
Beiträge: 225
wir waren auch letzte Woche und was man grundsätzlich sagen kann ist, dass man es einfach nicht voraus sagen kann.. banghead.gifbanghead.gifbanghead.gif

Wir waren Do/Fr. Am Do extreeeeem viele Leute, wir haben die ersten zwei Stunden ausgekostet und sind danach auf die kleinen Bahnen gegangen, welche auch lustig sind.. und da muss man nicht anstehen..

Am Fr haben wir eigentlich noch mehr Leute erwartet, aber es hatte im Vergleich zu Do sehr wenig. Trotz super Wetter. Auf Silverstar und Bluefire waren Wartezeiten von grad mal 20 Minuten..

Es ist einfach Glücksache.. wenn man wirklich sicher sein will, dass es wenig Leute hat, geht man am besten im Juni und nimmt sich einen Jokertag.. das haben wir schon zweimal gemacht und das ist wirklich richtig toll!