Herangehensweise Pflegekind

Goldlockeee
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 22.08.2021
Beiträge: 1
Hallo zusammen

Mein Mann und überlegen uns ein Pflegekind (Dauerpflege, <2 jährig) bei uns aufzunehmen. Allerdings bin ich von den Vereinen im Kanton Bern nicht ganz begeistert. Kann man das auch direkt bei der Kesb beantragen? Wie habt ihr es gemacht? Habt ihr irgendwelche Tipps zur Herangehensweise? Aktuell geht es vor allem um Informationen, damit wir wissen ob wir uns das wirklich vorstellen können.
magdabern
Dabei seit: 20.07.2021
Beiträge: 37
Soweit ich weiß, sollte das über die Kesb gehen
Dunkelblau
Dabei seit: 27.08.2021
Beiträge: 1
Kann die Fachstelle Kompass in Solothurn empfehlen. Falls ihr nicht mehr als 1h mit dem Auto von Solothurn entfernt wohnt
flyinginsect
Dabei seit: 08.09.2021
Beiträge: 1
Das ist ein tolles Forum, ich lese wirklich gerne alle Themen.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 08.09.2021 um 17:52.]