leichte SB mit Utrogesteinnahme

Luna9*
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 21.11.2019
Beiträge: 1
Hallo miteinander

Ich habe eine wichtige Frage. Ich bin nun im zweiten ÜZ mit Utrogest. Letzten Monat habe ich es nach 14 TAgen abgesetzt und am 4ten Tag kam meine Periode.
Diesen Monat mache ich es anders, da meine FÄ gesagt hat es spiele keine Rolle, die Periode kommt auch mit Utrogest.
Nun bin ich 1-2 Tage über dem NMT. Vor 5 Tagen hatte ich eine SB, am nächsten Tag war nichts und einen TAg darauf minime SB, seitdem wieder nichts. Zervix habe ich praktisch keinen, furztrocken.

Meint ihr es könnte geklappt haben?
Ich traue mich einfach noch nicht den Test zu machen....

LG Luna9*
Katharina Meinrad
Dabei seit: 03.01.2020
Beiträge: 4
Da ich mich damit nicht so gut auskenne würde ich dir raten dich damit an einen Arzt zu wenden.