Dringend-Schoggikuchenrezept

mm79
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 20.07.2007
Beiträge: 123
Ich weiss das hier viele Rezepte für einen Schoggikuchen vorhanden sind,aber leider habe ich nicht die Zeit alle durchzuforsten.
Ich brauche dringend ein einfaches Rezept für einen saftigen Schoggikuchen.
Mit einfach meine ich von den Zutaten her icon_wink.gif
Vielen Dank!!!
Cemasa
Dabei seit: 28.09.2010
Beiträge: 264
hoi mm79

150 g Butter
1 Löffelspitze Salz
100 g Kristallzucker
5 Eigelb
150 g Haselnüsse oder Mandeln fein gemahlen
150 g dunkle Schokolade
100 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver
5 Eiweiss
100 g Zucker

für Cakeform (28 cm)

Butter mit dem Salz rühren, bis sich Spitzen bilden, dann 100 g Zucker und das Eigelb dazu rühren, am besten mit der Maschine. Die Schokolade mit einem Messer fein hacken, zusammen mit den Nüssen oder Mandeln hineinrühren. Das Mehl mit dem Backpulver sieben, mit der schaumigen Masse gut verrühren. Den Eischnee steif schlagen, dann 100 g Zucker dazu schlagen bis eine glänzende Masse entsteht. Diese sorgfältig unter die Kuchenmasse ziehen bis alles gut vermischt ist. In die Cakeform einfüllen und die Form in den auf 180° vorgeheizten Ofen schieben. Backen während 50 Minuten, Probe mit Holzspiess. Auskühlen lassen und mit Puderzucker besieben.

En Guete icon_smile.gif
mm79
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 20.07.2007
Beiträge: 123
Vielen Dank! Du bist meine Rettung icon_wink.gif
septembersonne
Dabei seit: 08.09.2007
Beiträge: 141
Sven’s Schoggikuchen
Zutaten:
125 g Mehl
190 g Zucker
3 Eier
125 g Butter
155g Kochschokolade
1-2 EL Kirsch

Mehl mit Zucker und den 3 Eiern gut mischen, bis die Masse hell ist.
Butter in einer Pfanne vorsichtig schmelzen lassen und zur Masse hinzufügen. Kirsch am Schluss zur Masse beigeben.

Runde Springform ca. 25 cm Durchmesser.

Backen: 11 Minuten bei 250 Grad auf der 2. untersten Rille im vorgeheizten Ofen.

Wichtig: Backzeit genau einhalten! Der Kuchen sollte innen
noch leicht feucht sein. Ist er schon durch, Backzeit um 30-60
Sek. verringern. Kommt auf den Ofen an.

Tip: Man kann die Springform mit Alufolie auslegen, diese
verhindert das ankleben und man kann sie nach dem Backen
als Frischhaltefolie des Kuchens brauchen.

Ä guete

Die Sonne scheint jeden Tag von Neuem
Frau_Vilo
Dabei seit: 18.10.2006
Beiträge: 386
Der einfachste Schoggikuchen mit nur 4 Zutaten (Aber trotzdem fein, feucht und schoggig:

125 Gramm Butter
125 Gramm dunkle Schokolade (mind. 45 Prozent Kakao)
50 Gramm Zucker
3 Eier
Butter und Schoggi in einem Wasserbad verflüssigen. Eier und Zucker mit einem Schneebesen oder Stabmixer verrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat.
Flüssige Schoggi, Eier und Zucker zusammenrühren. Kalt stellen, bis die Luftbläschen verschwunden sind. In eine Springform geben und im vorgeheizten Ofen (Umluft) bei 180 Grad 20 Minuten backen.
Ist einfach ein flacher Kuchen!

Beginne jeden Tag mit einem Lächeln!
Barbabottine
Dabei seit: 02.06.2010
Beiträge: 1387
savitas Blitzschoggikuchen finde ich sehr fein:

150g Mehl
190g Zucker (ich mach ein bisschen weniger)
4 Eier
160g Butter oder Margarine
200g geschmolzene dunkle Schoggi

Mehl und Zucker mischen, Butter und Schoggi schmelzen, leicht auskühlen und mit den Eiern in die Masse geben.
In eine ausgefettete Springform geben.
bei 220 Grad genau 15 Minuten backen. Der Kuchen muss innen noch feucht sein.

Ich tu noch etwas Kirsch hinen. Klappt super!

Gell Savi, das hab ich schon reinposten dürfen?

An it harm none do what ye will
Gelöschter Benutzer
Tart de cocolat von Lidl. Fertigbackmischung, noch Eier rein und schon fertig icon_wink.gif