Joghurt selber machen

goodie
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3373
Habe mir eine Joghurtmaschine zugelegt und wollte fragen ob ihr den auch selber macht und ob man nur Nature Joghurt herstellen kann mit der Maschine oder ob man auch mit Geschmack herstellen kann.

Würd gerne mit Schoggi, Früchte, Ahorn und mit Sandorn machen.

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 3069
Schoggi/Ovo geht, ob Sandorn und Frucht geht, weiss ich nicht. Früchte habe ich vor dem verzehr beigegeben. Ich weiss nicht ob der Joghurt fest wird wenn er mit Früchten zubereitet wird. Damit der Joghurt schön cremig wurde, habe ich Milchpulver dazu gegeben.

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
goodie
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3373
Ohh dann probiere ich das mal, kann ich auch etwas süssen bevor ich es einfülle? Da meine Kinder die fast schon sauren Joghurts nicht so mögen. Ich find sie erfrischend, ich nehme mir jetzt jeden Tag eins, weil ich eigentlich auch täglich eins essen sollte wegen Eiweiss und so.

Freue mich schon auf die nächste Ladung, ich probier's mal aus mit Schoggi und Kokosnuss mal sehen ob das geht und mit Sandorn auch. Sie müssen nicht fest werden, einfach nur Joghurts sein.

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 3069
Ich gab jeweils etwas Schoggi oder Ovopulver und Zucker ins Joghurtglas. Füllte etwas Joghurtmilch ins Glas und rührte das ganze gut um. Anschliessend füllte ich das Glas auf und stellte es in den Joghurtmaker. Funktioniert mit jedem Geschmacksgeber in Pulverform.

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
goodie
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3373
Also meine ersten Joghurts mit Geschmack waren nicht gut. Die hatten zwar Geschmack aber hatten einen sauren touch! Ich darf kein Natur Joghurts ohne Zucker nehmen. Caramel war das einzige das man einigermassen essen konnte. Hab so Rahmtäfeli rein gemacht. Die mit Kokosnussgeschmack hätte ich nicht mit Kokosraspel sondern mit Kokosmilch machen sollen. icon_redface.gif

Oke versuch Nr. 2 wird morgen dann gestartet.

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 3069
goodie, ich weiss nicht ob du Kokosmilch verwenden kannst. Der Fettgehalt vom Joghurt und der Milch, sollte gleich sein. Ich denke eher dass du Kokosraspeln verwenden solltest. Ich rühre immer 4-5 El Magermilchpulver, in die Milch, so wird er nicht so sauer.

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 3069
goodie du hast mich angesteckt mit den Joghurt. Ich habe auch gemacht mit dem Geschmack, Zitrone (Zitronenzucker) Vanille (Vanillezucker) und Schoggi (Instand Schokoladenpulver)
Der Vollmilch habe ich 5EL Magermilchpulver beigegeben und ein Nature Joghurt. Meine Joghurt sind wirklich fein geworden, sie sind mild und cremig.

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
GabrielaA
Dabei seit: 18.10.2002
Beiträge: 5611
Ihr macht mich glustig. Ich habe beim steamer die "Joghurt" Funktion. Vielleicht probiere ich es auch aus.

Ich mag Mocca sehr gerne. Kann mir jemand sagen, wie ich das Aroma bei mische? Kaffeepulver? Wird das nicht bitter? Habe mal etwas Kaffeepulver in ein Natur Joghurt gemischt, es wurde ungenießbar icon_eek.gif
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 3069
@GabrielaA
Ich würde pro Glas 1 TL instand Kaffe und 1-2 KL Zucker in Glas geben. Wenn die Milch/Joghurtmasse erwärmt ist, etwas davon ins Glas geben und umrühren bis sich alles aufgelöst hat. Dann das Glas auffüllen nochmal etwas aufrühren und Joghurt nach Vorschrift herstellen. Wenn du nur Mocca machst, kannst du instand Kaffe und Zucker auch gleich mit der Milch erwärmen und fertig gemischt ins Glas füllen.
Habe auch schon Mocca Joghurt gemacht, die wurden nicht bitter.

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 3069
Eine andere Variante ist mit Konfitüre. 1-2 TL Konfitüres Glas und mit Joghurt/Milch auffüllen. Nicht umrühren sonst wird er nicht fest. Wenn der Joghurt gegessen wird, umrühren. diese Variante habe ich zwar noch nie probiert, aber in einem Video gesehen.

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.