Kleiner elektrischer Raspel oder Küchemaschine für Rüeblisalat

Nuvole
Dabei seit: 02.06.2007
Beiträge: 1729
Für gröberen Rüeblisalat nehme ich auch die Börner-Raffel. Bei Rüebi habe ich nur kleinere Störzchen übrig, bei Randen, Sellerie und Äpfeln sind sie be mir dann auch etwasgrösser.

Wenn ich aber feineren Rüebli machen will, ist es sehr mühsam. Dann nehme ich die Zyliss.

Die Börner-Raffel kann man - inkl. Einzelteil - auch per Internet bestellen. Mache ich nur noch so. Dreimal könnt ihr raten, warum... icon_smile.gif
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 2974
Ja Globi mit Granatapfelkernen... war übrigen sehr fein icon_smile.gif

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
cibu
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 13.10.2005
Beiträge: 141
Danke Euch! Ich habe mir nun eine Zyliss Z1 gekauft. icon_razz.gif

keep cool
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 2974
War wirklich sehr fein...

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.

Nuvole
Dabei seit: 02.06.2007
Beiträge: 1729
@Yucca
Njamm, njamm icon_smile.gif

Was machst du für eine Sauce dazu? Bin mir Zitronen-Rahmsauce gewöhnt. Passt die hier?