Kochbuch für basische Ernährung

yucca
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 3010
Ich habe, erblich bedingt, Gelenk und Muskelschmerzen. Ich gehe 2-4x pro Woche ins Krafttraining, was mir sehr gut tut.
Ich versuche nun meine Ernährung umzustellen in dem ich viel weniger Fleisch, mehr Gemüse und Früchte esse. Habe nunfestgestellt, dass ich weniger Schmerzen habe. Ich bin nun auf der suche nach einem Kochbuch mit basischen Rezepten. Es sollten einfache Rezepte sein, deren Zutaten gängig sind. Vielleicht hat jemand von euch eine gute Empfehlung.
Gegoogelt habe ich, da findet ich vor lauter Bäumen der Wald nicht mehr...

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 10.11.2018 um 22:31.]

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
shopgirl
Dabei seit: 23.07.2003
Beiträge: 69
Hallo Yucca

Hab eben nachgeschaut - leider kann ich Dir mit basischen Kochbüchern/Rezepten nicht dienen.
Wenn Du Dir aber eine Liste mit den basischen Lebensmitteln machst, bin ich mir sicher, dass Du im Nu feine Rezepte daraus kreieren kannst...

Tip: Jetzt wo der Winter schon bald vor der Türe steht, sind doch vor allem feine Gemüsesuppen der Hit!

Grüessli und viel Spass beim Ausprobieren!

Du kannst alles erreichen, wenn Du wirklich willst
yucca
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 3010
Danke shopgirl, du hast recht, ist eine gute Idee. Ich bin ja eine recht gute Köchin, wenn man meiner Familie glauben schenkt icon_smile.gif
Habe gestern schon nach basischen Lebensmittel gegoogelt und wurde auch fündig. Habe jetzt expliziet nach pdf Liste gegoogelt und habe eine laaaaaaang Liste ausgedruckt. Mersi

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Serratia
Dabei seit: 15.06.2017
Beiträge: 22
Nim dir doch einfach eine Liste mit sauren und basischen Lebensmitteln und ersetze die sauren durch basische. Dann brauchst du kein extra Kochbuch.

Ich glaube , im Prinzip ist alles sauer, außer Gemüse. Also iss viel Gemüse und reduziere den Rest, dann wird das schon...

icon_smile.gif