Muskatmühle / Muskatreibe?

fraulein
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 26.10.2003
Beiträge: 1638
Ich hatte jetzt noch ne Reibe, die scharf genug war für die Muskatnuss. Aber löst dann das Problem nicht, wohin mit der angeriebenen Nuss icon_smile.gif
Wie machst du das Mmmocca? Einfach wieder ins Glas oder woher du die Nuss nimmst?
Mmmocca
Dabei seit: 11.09.2013
Beiträge: 127
Genau, die Muskatnuss wandert bei mir nach Gebrauch wieder ins Glas zurück.

Ich habe nachgeschaut, die Reibe ist von Cuisipro und definitiv scharf genug. Zitronenschale reibt sie auch ganz toll.


jacqueline sommer
Dabei seit: 30.06.2002
Beiträge: 1113
Ich habe meine Muskatmühle von Thomas Klocker:

http://www.edles-aus-holz.net/muskatreiben

Er ist gleich an der Grenze, jedoch in Österreich. Ein Mann, der sein Handwerk liebt mit Laib und Seele. Es ist für uns immer wieder eine Reise wert, ihn zu besuchen, seine wunderschönen Sachen zu bewundern und natürlich ein schönes Stück nach Hause zu bringen.

Für mich die erste Muskatmühle, die richtig gut funktioniert.

Ich habe übrigens auch eine Pfeffermühle aus Pfefferholz.



yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 3059
fraulein, gib mal Muskatreibe bei google ein und tippe auf Bilder. Es gibt Muskatreiben die einen Behälter haben wo die angebrauchte Nuss platz hat.

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.