Rezept für Orangensalat gesucht

Globi
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 30.07.2008
Beiträge: 2787
Ich darf für Weihnachten einen Orangensalat machen. Klar, in Google gibts x-Rezepte. Ich selber hab auch schon mal so einen Salat gegessen. War fein. Aber mir hat der WOW-Effekt gefehlt.

Vielleicht hat ja hier jemand ein geniales Rezept für Orangensalat. Am gleichen Abend gibts im übrigen auch noch eine Schoggimousse dazu. Passt perfekt icon_smile.gif

Bin gespannt, ob jemand sowas auf Lager hat icon_cool.gif
fraulein
Dabei seit: 26.10.2003
Beiträge: 1633
Also ich würde den wie folgt machen:

Orangen filetieren, Saft beigeben, dann mit etwas Orangenblütenhonig "zuckern", die abgeriebene Schale einer Limette dazu plus Granatapfelkerne eines ganzen Granatapfels dazu.

Falls jemand unbedingt Schnaps dabei braucht, würde sich Cointreau anbieten, ich würde ihn aber weglassen, damit es "frisch" bleibt.
Globi
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 30.07.2008
Beiträge: 2787
Danke fraulein. Genau das mit den Granatapfelkernen könnte einen gewissen Pep geben. Wäre jetzt nicht darauf gekommen.

Alkohol werde ich nicht grad beigeben, hat doch auch noch Kinder dabei.

Ich kenne den Orangensalat auch mit Feigen. Aber die haben für mich jetzt auch nicht grad DEN Geschmack icon_smile.gif


Bin gespannt, ob es noch mehr so gute Ideen gibt. icon_smile.gif
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 3028
Danke, Globi für die Idee mit dem Orangensalat und an fraulein für das tolle Rezept. Habe gerade entschieden an Weihnachten einen Orangensalat als Dessert zu machen icon_razz.gif

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
nessi76
Dabei seit: 26.09.2007
Beiträge: 1075
Ich mach seit Jahren einen Orangen-Dattel Salat und kommt sehr gut an. Durch die Datteln braucht der Salat auch kein extra Zucker.
Die Erwachsenen geben teilweise noch Maraschino dazu aber ich mag ihn Pur am liebsten.

Die Idee mit den Granatapfelkernen muss ich mir aber merken.
goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3377
Ohh das tönt legger. Wir bekommen nach dem 28. Besuch von meiner Schwägerin und ich glaub das wird sie gern haben.
Und als *Sauce* macht ihr nur den Orangenblütenhonig? Was gibts sonst noch für alternativen?

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
Globi
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 30.07.2008
Beiträge: 2787
Freut mich, wenn meine Frage euch auf eine Idee gebracht hat icon_smile.gif Und danke für die bisherigen Tipps. icon_biggrin.gif

Ich habe auch Rezepte gefunden, die mit Dateln angereichtert wurden, oder Granatapfel UND Pfefferminz.

Zum Teil wird auch der Sirup mit Zimt und Vanille gemacht. An einem Ort las ich sogar was von Orangenwasser. Nur wo man sowas herkriegen würde weiss ich nicht.

Studier das alles mal heute Abend und frag dann den Koch, was er gerne von mir hätte icon_smile.gif
Universum
Dabei seit: 13.05.2013
Beiträge: 1515
Sehr lecker:

Orangen in Würfel
Mango in Würfel
Sojamangojoghurt
Kokosflocken

Versprich nichts, wenn Du glücklich bist.
Antworte nicht, wenn Du wütend bist
und triff keine Entscheidungen wenn Du traurig bist.

Autor unbekannt.
Spargel_2
Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 1419
@Universum: Und die Zutaten werden einfach gemischt und fertig?
Tönt lecker!

Ich glaub, ich mach auch einmal einen Orangensalat oder eben mit Joghurt.

Nehme jeden Tag wie er kommt!
Universum
Dabei seit: 13.05.2013
Beiträge: 1515
ja, alles zusammenmischen.

Versprich nichts, wenn Du glücklich bist.
Antworte nicht, wenn Du wütend bist
und triff keine Entscheidungen wenn Du traurig bist.

Autor unbekannt.