Salatsauce

Zugerli1
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 20.03.2016
Beiträge: 338
Vielen Dank für die vielen Anregungen, da können wir ja fleissig ausprobieren javascript:editor.insertSmilie('icon_biggrin.gif')

Meine wäre:

Salatkräuter
Pfeffer
Senf
Kalpamare (Maggi-Ersatz)
dies anrühren und danach noch

Olivenöl
Essig
ein Gutsch Wasser
Zugerli1
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 20.03.2016
Beiträge: 338
Vielen Dank für die vielen Anregungen, da können wir ja fleissig ausprobieren javascript:editor.insertSmilie('icon_biggrin.gif')

Meine wäre:

Salatkräuter
Pfeffer
Senf
Kalpamare (Maggi-Ersatz)
dies anrühren und danach noch

Olivenöl
Essig
ein Gutsch Wasser
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 3044
@thea
M -Dessert ist Sauermich mit einem Fettanteil von 30%.
Ich mag M-Dessert zum verfeinern von Erdbeeren, Apfelmus oder eben für Salatsaucen. Kartoffelsalat bereite ich immer mit Sauermich zu. Bis jetzt habe ich noch nichts vergleigbares gefunden. Es ist gremig, fein im Geschmack und nicht so sauer wie nature Joghurt. Wie im Rezept beschrieben entfällt die Öl beigabe, wenn M-Dessert verwendet wird.

Ich habe einige Saucen Rezepte gesehen die Eier enthalten, konnte mich bis jetzt nicht durchringen, eine Salatsauce mit Eier herzustellen. Durch die Zugabe von Gemüsebouillon kann der Öl Anteil gesenkt werden, so wird die Sauce nicht so mastig. Letztendlich ist es aber Geschmacksache und muss ausprobiert werden.

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3385
icon_eek.gif Ich nehm amigs:
Blaubeerbalsamico (oder weissen Balsamico), Olivenöl, Salatgewürz vom Oswald, etwas Honig, Knobli und Senf und etwas mit Wasser verdünnen.

Naja ist nicht soo die Salatsauce. Das konnte ich noch nie wirklich gut machen. Drum bin ich grad froh um eure Rezepte.

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
KlaraM
Dabei seit: 01.03.2013
Beiträge: 1770
Ich mache sie wie Thea, einfach ohne Abmessen, sondern Handglänkmalpi. Ebenfalls mit Ei, gar kein Problem. Ich mixe alles mit dem Stab und gebe am Schluss etwas Mineralwasser hinzu.
Wir finden sie super.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 06.04.2016 um 17:21.]