Suche die ultimative Tomatensauce

GabrielaA
Dabei seit: 18.10.2002
Beiträge: 5620
Könnt ihr bitte aufhören, über Tomatensauce und leckere Rezepte hier zu schreiben? Ich kriege sonst gleich Appetit!

Ich hatte am Montag wohl die besten Spaghetti Bolognese überhaupt icon_biggrin.gif

Nuvole
Dabei seit: 02.06.2007
Beiträge: 1729
Wooooooo?

Her mit dem Rezept! icon_lol.gif
goodie
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3344
Hätte ich die Kerne wegnehmen müssen? Meine Tochter war ganz entsetzt als ich ihr die Flasche mit der Tomatensauce gezeigt hab. icon_eek.gif

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 2974
goodie, es kommt sich immer darauf an was du für Tomaten nimmst. Tomaten die sehr viele Kernen haben, entkerne ich zum Teil. Kernenarme Tomaten schneide ich nur klein und lasse sie, ohne Deckel, lange kochen damit möglichst viel Wasser verdampft. Bevor ich die ausgekühlten Tomaten durchs Passevite drehe, schöpfe ich das überschüssige Wasser vorsichtig ab.

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Mrs.Maria
Dabei seit: 12.09.2017
Beiträge: 5
Hier sind einige vielversprechende Rezepte dabei... wow! Da werde ich eins mal ausprobieren diese Woche. Mit lecker Nudeln dazu icon_cool.gif

Das Leben ist wie ein Spiegel.
Lächelt man hinein, lächelt es zurück.
barterita
Dabei seit: 19.09.2017
Beiträge: 2
Zwei Regel ist bei, vorallem bei der Tomatensauce, zu beachten sind:

- Lange köcheln/ziehen lassen!
- Ordentlich würzen

Ich vermisse die Pasta meiner Mom :O
Mmmocca
Dabei seit: 11.09.2013
Beiträge: 126
Ich mag die Tomatensauce von "SRF kocht fein".

Die Tomaten werden langsam im Backofen geröstet.

https://www.srf.ch/sendungen/srf-3-chocht-fein/die-beste-pasta-sauce-der-welt
kapitänin
Dabei seit: 13.07.2016
Beiträge: 16
Ich mache da nie ein großes Heckmeck drum. In Varianten habe ich eigentlich immer dasselbe Rezept:
Zwiebeln, Knoblauch Chili anbraten in Ölivenöl, dann etwas Tomatenmark mit anbraten. Nach 2-3 Minuten halbierte Tomaten rein und runterschalten, bisschen Wasser rein, Deckel drauf und "vergessen". Man kann natürlich auch passierte Tomaten oder Dosentomaten dazu tun. Ein TL Zucker muss rein und dann die Kräuter rein, die man da hat: Ich nehme immer Oregano und Thymian.

Wenn ich lustig bin, noch einen Schuss Rotwein, manchmal Schlag Blasamico.