Topfgucker: Was gab's heute zum Z'Mittag???

yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 2974
goodie, 20 Jahre sind in der heutigen Zeit auch beachtlich...👍🏻

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3344
icon_biggrin.gif Ja yucca allerdings, gibt glaub kein verschiedneres Paar als mein Mann und ich.... icon_wink.gif


Hab gestern noch Omeletten gemacht und heute Mittag haben wir Hackfleisch mit Salat, Gemüse und Creme Fraiche in die Omeletten eingewickelt.

Morgen mach ich glaub mal Milchreis für meinen Mann und für uns Spaghetti Napoli resten und am abend versuche ich mal ein Veganes Tofu Tikken Masala aus. Hab ein Rezept gefunden und das lässt sich glaub gut vorbereiten für den Mittwoch. Danach ist wieder Büroessen angesagt....

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 2974
@goodie
mein Mann und ich sind auch sehr unterschiedlich, obwohl wir beide im selben Sternzeich geboren sind... Ich bin die Unternehmungslustige, besuche Konzerte öfters alleine, mache viel Sport habe kein Problem Kontakte zu knüpfen usw. Mein Mann ist das gegenteil.... Vielleicht funktioniert es gerade deswegen gut weil er eher der Ruhende Pol ist...


Heute gab es Älplermagronen, Salat und Apfelmus icon_biggrin.gif

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3344
icon_eek.gif Das Tofu Tikka Masala ist nicht so gut angekommen. Geschmacklich wars schon gut aber Tofu und Kichererbsen war nicht so der bringer bei meiner Familie. icon_redface.gif

Wie macht ihr denn Tofu? Würd öfters mal welches machen aber das schmeckt so laberig und fad, obwohl ich es über ne Stunde mariniert hab und dann noch gebacken hab bevor es in der Sauce gelandet ist.

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
second2
Dabei seit: 01.06.2012
Beiträge: 817
Heute: Teigwaren-Bolo-Gratin mit grünem Salat

Morgen: Gschwellti mit Käseplatte

-
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 2974
@goodie
ich schneide Tofu in gleichmässige Würfeli, mache eine Marinade aus Sojasauce, 1 gepresstem Knoblauchzehen und etwas Maizena. Das ganze für 1-2 Std. marinieren, in einer Bratpfanne etwas Öl oder Ghee erhitzen und Tofu gleichmässig anbraten. So schmeckt er wirklich fein.
In einer Sauce würde ich ihn nicht machen, sondern nach dem braten unter das fertige Gericht mischen.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 03.07.2017 um 12:40.]

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3344
Vielleicht hätt ich es in der Pfanne anbraten sollen und nicht im Backofen zuvor backen sollen. icon_eek.gif

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
glitzerfee2
Dabei seit: 26.03.2004
Beiträge: 309
unsere Tochter macht den Tofu immer im Backofen, sie gibt dann ein wenig Oel in die Marinade. Und ja, Tofu in der Sauce mag ich auch nicht!
Oft bäckt sie gleichzeitig noch Kichererbsen im Backofen, würzig mariniert mit Sumac oder Zatar.
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 2974
Heute habe ich ein Moussaka gemacht, dazu gab es Salzkartoffeln.
Ist zwar aufwendig in der herstellung, aber meeeega fein 😋

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.

Spargel_2
Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 1414
Melde mich auch wieder mal hier im Forum... hab grad eine ziemlich stressige Zeit hinter mir. Jetzt sind aber endlich Sommerferien, so kann ich schön runter fahren.

@yucca: Ich liebe Moussaka. Sieht lecker aus. Wenn meine eigenen Auberginen erntereif sind, werde ich auch wieder mal ein Moussaka machen.

Bei uns gab es gestern Lammrückenfilet mit Kartoffeln und Salat

Heute gab es Schinken-Käse-Toast und Sachen aus dem Kühlschrank (Meine Jungs sind bereits im Lager)

Nehme jeden Tag wie er kommt!