Topfgucker: Was gab's heute zum Z'Mittag???

Spargel_2
Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 1408
Gebratene Knöpfli, Satai-Spiessli an Pfefferrahmsauce, Blumenkohl und Salat

Nehme jeden Tag wie er kommt!
GabrielaA
Dabei seit: 18.10.2002
Beiträge: 5618
Ich hatte noch Poulet Cordon-Bleu und Nudeln zum Wärmen. Als ich die Schnitzel anbraten wollte, bemerkte ich, dass gestern jemand sich noch ein paar machte icon_eek.gif. So disponierte ich kurz um und machte für mich Kartoffeln (hatte noch Gschwellti) mit Raclette Käse überbacken und liess extra das Fleisch für den Sohn und Mann. Doch der Sohn war "neidisch" auf mein Raclette. So werde ich heute Kartoffeln kochen, damit wir diese morgen zum Mittagessen überbacken können icon_razz.gif
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 2956
Ich habe gestern Lindenblüten Sirup angesetzt und kann ihn morgen oder übermorgen fertig stellen. Ich muss sagen, der schmeckt wirklich sehr fein... 😋

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.

goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3344
Geschnetzeltes Fleisch und Gemüse mit Penne.

Gestern hab ich Pizza mit dem Teig von Anna's Best gemacht. Der Teig ist eigentlich super vom Geschmack, aber der klebt ganz extrem an dem Backpapier. Nehmt ihr diese frischteige auch und wie sind sie bei Euch? Habs schon direkt aus dem Kühlschrank genommen und auf gerollt und bei Zimmertemperatur aufgerollt, war kein Unterschied. Hat beide male geklebt.

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3344
Ich glaub ich leben grad von Pizza... heute ein Budgetteig genommen und alles tiptop!!

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 2956
Heute habe ich zum 1x ein Linsengericht gekocht. Es gab Linsern-Süsskartoffel-Curry. War nahrhaft und richtig fein.

In letzter Zeit habe ich meine Essgewohnheit etwas geändert. Ich habe den Fleischkonsum drastisch reduziert und esse jetzt etwa 2x die Woche Fleisch. Ausschlaggebend war schmerzen an den Händen. Ich versuche mehr basische Lebensmittel zu essen. Die Schmerzen sind fast weg.

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.

yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 2956
Karotten-Quinoa mit Edamame, war sehr gut und äusserst Nahrhaft.

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.

Spargel_2
Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 1408
@yucca: Wow, beide Gerichte sehen sehr lecker aus.

Ich habe gestern das erste Mal eine Thailändische Kokossuppe mit Crevetten gemacht. Habe leider kein Bild davon. Aber es hat mega lecker geschmeckt.

Das mit dem weniger Fleisch essen finde ich super. Habe es auch schon ein paar mal versucht. Aber nach ein oder zwei Wochen falle ich wieder ins alte Muster zurück. Ich versuche wenigstens abwechslungsreich mit viel Gemüse und Salat zu kochenicon_redface.gif

Nehme jeden Tag wie er kommt!
goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3344
Hab heute eine Paella gemach.
Ja das Linsengericht muss ich auch mal machen.

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi