Was kocht ihr dieses Jahr an Weihnachten ?

blackforce
Dabei seit: 06.02.2013
Beiträge: 58
am 24. dez gibts bei uns wild. das ist mittlerweile Tradition.
Am 25 da feiern wir dann mit der ganzen Familie, da gibts Tischgrill.
Und wir haben noch ein weihnachtsessen mit Gotte und Götti von den Kids...an dem Abend servieren wir verschiedene Salate zum selber schöpfen und einen schinkenBrot im ofen. suuuper lecker.



Keep calm and kill zombies
Spargel_2
Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 1419
24. Dez.: Raclette und zum Dessert "nur" noch etwas Eis oder Weihnachtsguetsli (wir sind am 24. immer mit all meinen Geschwistern bei meinen Eltern)

25. Dez.: Fondue Chinoise (Normalerweise nur wir fünf. Ich habe aber erfahren, dass meine 80 jährige Nachbarin am 25. Dez. alleine ist. Ich werde sie nun zu uns einladen.)



Nehme jeden Tag wie er kommt!
thekla
Dabei seit: 10.11.2015
Beiträge: 14
Wir sind nach 2 Jahren Weihnachten/Silvester im Ausland auch mal wieder hier - und unsere Kinder freuen sich riesig....

Allerdings weiss ich auch noch überhaupt nicht, was wir kochen sollen.

Wir sind jeweils ca. 12 Personen, wovon 3-4 Vegetarier sind....

Unsere Kinder hätten am liebsten wieder das Menu von unserem letzten Weihnachtsfest in der Schweiz: Gulasch - gekocht im Garten über offenem Feuer - mit Spätzle (alternativ Semmelknödel). Für die Vegis gabs ein Pilzgulasch.

Wir hatten auch schon Risotto vom offenen Feuer oder Paprika-Huhn (weiss gar nicht, ob das ein offizielles Rezept oder ein Familien-Rezept ist...).

Mein Mann grilliert resp. feuert zu jeder Jahreszeit. So hatten wir auch schon Glühwein zu Weihnachten vom 3-Bein im Garten. Das war auch sehr schön - draussen in der Kälte Glühwein trinken mit ganz vielen (Finnen-) Kerzen im Garten....





Nur wer sich ändert, bleibt sich treu
Wolf Biermann
Spargel_2
Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 1419
Am 19. Dez. kommen die Geschwister meines Mannes mit Anhang und Kinder zu uns Essen.
Da gibt es Wok-Pfännli. So kann jeder kochen was er mag.

Nehme jeden Tag wie er kommt!
Universum
Dabei seit: 13.05.2013
Beiträge: 1515
Am 24. Chinoise mit Fleisch vom Metzger in der Region. Ist immer soo gemütlich.

Versprich nichts, wenn Du glücklich bist.
Antworte nicht, wenn Du wütend bist
und triff keine Entscheidungen wenn Du traurig bist.

Autor unbekannt.
second2
Dabei seit: 01.06.2012
Beiträge: 815
Also bei uns gibt es:

am 24.: Apéro mit Schinkengipfeli, Fischfondue mit Reis und Salat, zum Dessert selbstgemachtes Glacé

am 25.: Lachstoast, Entenbrust mit Kartoffelgratin und Gemüse, zum Dessert St-Honoré

und dann noch eine Einladung am 27.: Entenmousseterrine, Schweinsfilet im Teig mit Pommes Duchesses und Salat, Dessert wird von den Gästen mitgebracht

Schöne Weihnachtszeit Euch allen!!

-
linlar*
Dabei seit: 01.11.2007
Beiträge: 982
Bei uns gab es am 24. (zu sechst in kleiner Runde) einen Salat mit Terrinne, danach Chateaubriand mit versch. Gemüsen und Königsreis, zum Dessert Weihnachtsguetzli und Glacécake mit frischen Ananas und Mango-Scheiben.

Am 25. (zu 13. in grosser Runde, nicht bei uns) Brunch, jeder nahm etwas mit. Ich z.B. Fleischplatte und Orangensaft. Das fand ich super und wir machen es ev. wieder so icon_smile.gif

Am 26. zum Geburtstag von Sohnemann (noch grössere Runde, deshalb nur Apéro Kaffee und Kuchen) verschiedene Apérogebäcke und dann Kaffee und Kuchen.

Leben und leben lassen
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 3028
Heute zum znacht Rollschinkli im Brotteig und versch. Salate.
Esse mit meinem Sohn alleine, mein Mann arbeitet und Tochter ist m Ausgang...

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.