Weihnachtsguetzli

Gelöschter Benutzer
Katinka, habe meine Betty Bossi Guetzlibuech durchgeblättert, nur Eigelb braucht es für Mandel-Ecken. In den Buch steht, dass man frisches Eigelb oder Eiweis eingefrieren kann und dass dann 3 Monate haltbar ist. Im Kühlschrank auftauen.
Katinka
Dabei seit: 29.08.2002
Beiträge: 752
@Eidechsli: Danke. Werde die Nussecken mal suchen.
Nuvole
Dabei seit: 02.06.2007
Beiträge: 1735
@Katinka
Plantaherzli brauchen pro Teigportion zwei Eigelb.
mimo
Dabei seit: 03.09.2003
Beiträge: 169
@ monihirs

Würdest du mir bitte die Rezepte der Schoggitaler und der Schoggichnöpf verraten?
Gelöschter Benutzer
orangen-schoggiguetzli

225 g Dinkelvollmehl
75 g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 P Salz
1 Orange Schale abreiben
100 g Butter
1 Ei
1-2 EL Orangensaft
Teig herstellen, 1 Stunde kühl stellen, 5 mm dick auswallen, Forman ausstechen ca. 12-15 Min. bei 180 Grad backen, ev. mit dunkler Schoggiglasur verzieren
Gelöschter Benutzer
Schoggitaler

233 g Butter
233 g Zucker
1 Beutel Vanillezucker
2 Eier
133 g geschmolzene Schoggi
100 g gem. Mandeln
333 g Mehl
10 g Backpulver
Teig herstellen, kühl stellen, Baumnussgrosse Kugeln formen, ca. 10 Min. bei 180 Grad backen, achtung genügend Abstand da die Kugeln zu Talern verlaufen, ausgekühlet Taler mit folgender Glasur bestreiche: 150 g Puderzucker, 1 KL Kirsch 1/2-2 EL Wasser und 1/2 KL Oel
Gelöschter Benutzer
Schoggiknöpfe
150 g Butter
75 G Butter 75 g Zucker
1/2 P Vanillezucker
1 P Salz
2 Eigelb
225 g Mehl
Teig herstellen, kühl stellen, kleine Kugeln formen, mit Kochlöffelstiel kleine vertiefungen reindrücken, ca. 13-16 Min. bei 170 Grad backen, nach dem auskühlen die Vertiefungen mit Schoggiglasur auffüllen
Katinka
Dabei seit: 29.08.2002
Beiträge: 752
@monihiris: du hast 2 x 75 g Butter bei den Schoggiknöpfen, sollte es ev. einmal Schoggipulver sein oder ist es ein versehen?
Gelöschter Benutzer
sorry, war im Schuss richtig ist 1 x 150 g Butter und 1 x 75 g Zucker, Schoggi kommt nur in die Vertiefung
Katinka
Dabei seit: 29.08.2002
Beiträge: 752
@monihirs: Danke, war schon am Teig machen und da kam mir Zweifel auf!