Welche Friteuse

knaller73
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 15.08.2007
Beiträge: 1197
Hallo zämä

Ich hatte mal eine Friteuse ( Rotel glaube ich) vor Jahren, habe sie dann verkauft, weil wir sie doch zu wenig brauchten.
Es liegt daran, dass ich extrem grossen Respekt vor heissem Oel habe.
Aber nun nach Jahren denke ich, es währen doch gewisse Sachen viel besser in der Friteuse, als im Backofen (vorallem auch selbst gemachte Pommes frites).
Welche Friteuse habt Ihr, welche würdet Ihr mir empfehlen, von welchen abraten??
Ich möchte aber keine kaufen, die nur 1 EL Oel braucht ( ich habe am Mittag 4-6 Leute am Tisch und habe nicht 40 Minuten Zeit zum Pommes frites machen).
Danke für Eure Meinungen.

eines nach dem andern
claudia75
Dabei seit: 05.12.2007
Beiträge: 167
Super Thema....interessiert mich auch sehr ! Möchte mir ev. auch eine anschaffen.
pluto
Dabei seit: 23.10.2002
Beiträge: 2323
wir haben die Tefal Oleoclean Deluxe und sind sehr zufrieden damit, weil mit diesem System das Ol nach jedem Gebrauch einfach gefiltert wird, dadurch länger hält und geruchsfrei bleibt.

Der denkende Mensch ändert seine Meinung. (F.N.)
*savita*
Dabei seit: 22.06.2010
Beiträge: 1481
wollte dir eben die Tefal vorschlagen, die nur einen Löffel Öl braucht... da hast du recht, wenn ihr mehr als 4 Leute am Tisch sind, lohnt sich die Anschaffung nicht.
Kugi
Dabei seit: 22.06.2006
Beiträge: 751
ich hab eine Philips Clean Air vom Migros - bin sehr zufrieden damit.
Mir war wichtig, dass ich den Oel Behälter zur Reinigung rausnehmen kann.

Was mich nicht umbringt, macht mich stark
Kugi
Dabei seit: 22.06.2006
Beiträge: 751
http://www.ciao.de/Philips_HD_6180_02_Clean_AIR__2039324

Diese hier ist es

Was mich nicht umbringt, macht mich stark
würfeli
Dabei seit: 07.05.2008
Beiträge: 58
Haben die gleiche wie Pluto, gibts bei Manor. Kann ich echt nur empfehlen, die ist genial!!!
Habe mich auch lange gegen eine Friteuse gewehrt, aber diese hat mich überzeugt und ich habe es noch nie bereut!
zwerg77
Dabei seit: 26.05.2003
Beiträge: 27
Wir haben eine Kenwood und bin sehr zufrieden. Ölbehälter kann einfach herausgenommen werden. Diese Friteuse hat im K-Tipp mit sehr gut abgeschnitten.
knaller73
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 15.08.2007
Beiträge: 1197
Schubs!

eines nach dem andern
Hanui
Dabei seit: 13.11.2016
Beiträge: 1
Weiß nicht ob noch aktuell, aber ich habe den Tefal Actifry und bin damit ganz zufrieden. Allerdings bin ich in Summe nicht ganz so geschmacklich überzeugt von den Heißluftfritteusen. Aber man achtet ja auf seine Linie. icon_lol.gificon_rolleyes.gif