Geld sparen?

goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3282
Hier gehts ums Thema SPAREN!

Macht doch ein neues Thema wo ihr euch weiter über das Thema Ausländer austauschen könnt.


„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
blackwolf
Dabei seit: 18.01.2013
Beiträge: 91
Darf man hier im Forum auch links Posten? es gibt ne Homepage da sieht man alle Aktuelle Aktionen in der schweiz und in welchem Geschäft.
Denke das ist je nach dem auch gut um zu sparen..?

https://www.aktionis.ch/deals

Ich hoffe der link funktioniert. Wenn ich dringend was brauche guck ich da drauf und mit glück gibts das als aktion.

Also ob im Migros, Coop, Denner, Volg usw. Es hat ziemlich viel.
Man kann verschieden Kategorien anwählen oder einfach alle Angebote ansehen..wenn man dann ganz unten gescrollt hat kann man auf den Button "weitere Artikel Laden" also es sind wirklich mega viele angebote

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 02.03.2016 um 10:36.]
thea
Dabei seit: 28.06.2013
Beiträge: 878
@blackwolf
Das ist wirklich eine geniale Seite, alles auf einen Bilck um seine Einkäufe zu planen! Ich habe innerhalb 15 Minuten Fahrt praktisch alle gängigen Läden, und kaufe je nach Zeit und Aktionen mal eher da, mal dort. Danke für den Tip!
goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3282
Ahh ja der Link ist ja super, vielen Dank. Ich hab auf meinem Smartphone so eine ähnliche App von Smartshopper, da sind auch Aktionen drin, ich schau dort immer rein.

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
Paale
Dabei seit: 01.08.2016
Beiträge: 3
Hi,
also deine Frage finde ich sehr interessant icon_smile.gif ich bin zwar nicht geizig, aber ich achte schon auf mein Geld. Hier einige Tipps, die ich persönlich auch anwende icon_smile.gif
Im Supermarkt kaufe ich Sache die im Angebot sind oder reduziert, da das Abfalldatum bald ausläuft, meistens sind die Sachen viel länger haltbar, als da steht. In der Wohnung brenne bei mir nicht zehn Lampen, sondern nur die im Raum, wo ich mich befinde und alles wird aus der Steckdose gezogen, was kleine Lämpchen hat. Außerdem überprüfe vor einem wichtigen Einkauf hier (Werbung) wie das jeweilige Produkt im Test abgeschnitten hat und welches am günstigsten ist.
Hoffe, dass ich ein wenig helfen konnte. icon_smile.gif
LG
AnToniBitte
Dabei seit: 12.08.2016
Beiträge: 3
Finger weg von Finanzierungen. Bei Media Markt und Co lässt sich bei Sofortzahlung immer noch ein Rabatt raushandeln, da die zinsfreie Finanzierung bereits mit in den Verkaufspreis einkalkuliert wurde.

Habe mir zum Thema "Richtig mit Geld umgehen" mal dieses Video angeschaut, der da spricht hat ein paar gute Tipps auf Lager für den Alltag. Und auch was größere Anschaffungen angeht, wie Auto oder Eigenheim:

https://www.youtube.com/watch?v=6OuDb4vN_Lk

Bieber
Dabei seit: 16.08.2016
Beiträge: 2
"AnToniBitte" schrieb:

Finger weg von Finanzierungen. Bei Media Markt und Co lässt sich bei Sofortzahlung immer noch ein Rabatt raushandeln, da die zinsfreie Finanzierung bereits mit in den Verkaufspreis einkalkuliert wurde.



Ist das tatsächlich wahr? Was sagt man in so einem Fall zum Verkäufer? "Ich zahle die Waschmaschine auf der Stelle, kann ich bitte 5% Rabatt haben?" icon_biggrin.gif Haha, dass stelle ich mir witzig vor.

Aber ich bin bei dir, ich würde auch jedem von einer Finanzierung bei Elektrogeräten abraten. Einfach noch ein wenig arbeiten gehen und besser darauf verzichten. Oder gebraucht kaufen. Da mittlerweile jeder alles neu kauft, kann man in diversen Internetportalen ein richtiges Schnäppchen machen.
Ich bin ebenfalls für mehr finanzielle Bildung. Hätten die Leute beim Geld mehr im Köpfen, würden sie sich nicht sofort verschulden. Ich habe einen Kurs besucht und habe da viel dazu gelernt. Davor war ich auch einer der Leute, welche sich ein neues Auto auf Kredit gekauft haben.

https://www.tradac.info das war der Kurs und ich kann ihn nur weiter empfehlen.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 16.08.2016 um 08:36.]
*Fanta*
Dabei seit: 22.01.2006
Beiträge: 981
"Bieber" schrieb:

"AnToniBitte" schrieb:

Finger weg von Finanzierungen. Bei Media Markt und Co lässt sich bei Sofortzahlung immer noch ein Rabatt raushandeln, da die zinsfreie Finanzierung bereits mit in den Verkaufspreis einkalkuliert wurde.



Ist das tatsächlich wahr? Was sagt man in so einem Fall zum Verkäufer? "Ich zahle die Waschmaschine auf der Stelle, kann ich bitte 5% Rabatt haben?" icon_biggrin.gif Haha, dass stelle ich mir witzig vor.

Aber ich bin bei dir, ich würde auch jedem von einer Finanzierung bei Elektrogeräten abraten. Einfach noch ein wenig arbeiten gehen und besser darauf verzichten. Oder gebraucht kaufen. Da mittlerweile jeder alles neu kauft, kann man in diversen Internetportalen ein richtiges Schnäppchen machen.
Ich bin ebenfalls für mehr finanzielle Bildung. Hätten die Leute beim Geld mehr im Köpfen, würden sie sich nicht sofort verschulden. Ich habe einen Kurs besucht und habe da viel dazu gelernt. Davor war ich auch einer der Leute, welche sich ein neues Auto auf Kredit gekauft haben.

https://www.tradac.info das war der Kurs und ich kann ihn nur weiter empfehlen.


WERBUNGicon_rolleyes.gifbanghead.gif
Sheyda
Dabei seit: 06.01.2020
Beiträge: 22
Hey!

Geld sparen ist natürlich immer gut und schön, wenn es denn die entsprechende Möglichkeit dazu gibt.

In vielen Haushalten besteht diese Möglichkeit aber leider gar nicht.

Zusätzlich kannst du dir ein paar mehr Informationen besorgen, wenn du einen Kredit hast und diesen ablösen möchtest.