Leihmutterschaft im Ausland

Melanie73
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 26.04.2016
Beiträge: 1
Leihmutterschaftszentrum "Vita" bietet Ihnen Unterstützung auch in aussichtslosen Fällen!
Die Mitarbeiter unseres Zentrums (Juristen, Psychologen, Ärzte für Reproduktologie) sind bereit Sie in allen Fragen im Bereich Leihmutterschaft zu unterstützen und zu beraten.
www.leihmutter-russland.de

Ein Ausschnitt aus unserem Blog:
Wenn in der jüngeren Vergangenheit von Dienstleistungen der Leihmutter ausschlieβlich die Promis und einfach reiche Leute Gebrauch gemacht haben , dann machen mit der Entwicklung der reproduktiven Technologien und Veränderung des Verhältnisses der Gesellschaft zu dieser Erscheinung immer öfter den Gebrauch von dieser Dienstleistung einfache, kinderlose Paare und sexuelle Minderheiten. Somit ist die Leihmutterschaft, als eine Erscheinung, zu einem Massengeschäft geworden.

Ungeachtet, dass die kommerzielle Leihmutterschaft in verschiedenen Ländern erlaubt ist, entsteht vor den europäischen Bürgern, die ein eigenes Kind haben wollen, eine groβe Verantwortung in der Ausübung der richtigen Wahl des Landes, wo die Dienstleistungen der Leihmutterschaft ermöglicht sind, den die Länder durch die ganze Weltkugel zerstreut sind.

Wie werden die Fragen der Ethik in der kommerziellen Leihmutterschaft aussparen, weil wir der Meinung sind, dass jeder Mensch das Recht auf Erhaltung des eigenen Geschlechts hat. Wir sind der Meinung, dass die Leihmutterschaft gewinnbringend sein muss, weil ein fremdes Kind auszutragen die Arbeit ist, die einer Bezahlung wert ist.

Die überwältigende Mehrheit der Kunden, die von den Dienstleistungen der Leihmutterschaft Gebrauch machen, sind gebürtig aus Europa und der USA. Und mit jedem Jahr steigt nur die Nachfrage auf die Geburt des Kindes mit Hilfe der Dienstleistungen der Leihmutter. Unter diesen Bedingungen, sind mehrere Agenturen auf die systematische Gewinnerzielung umgestiegen, ohne sich um die moralisch-rechtliche Seite des Instituts der Leihmutterschaft zu kümmern. Denken wir an den jüngsten Fall zurück, wenn in einem Land bei der Geburt der Zwillinge die Eltern sich beschlossen haben, nur ein davon zu nehmen, trennend sie dadurch, das wȁre unzulässig, wenn die Agentur die vernünftige Arbeit mit dem Ehepaar vor dessen Eintritt in das Programm der Leihmutterschaft durchgeführt hätte, alle Regeln vereinbart und die Seriosität dessen Vorhabens festgelegt hätte. Zum Glück, die Faktoren, auf die sich die Kunden bei der Wahl des Landes der Führung des Programms der Leihmutterschaft orientieren, nicht nur die Preise fűr die Dienstleistungen und den territorialen Standort der Kliniken beinhalten. Vielen Kunden ist sowohl der Gesundheitszustand der Leihmutter, ihr psychologischer Zustand während und nach dem Programm, als auch die Vergütungshöhe, derer gröβter Teil fűr die Verbesserung des Gesundheitszustands ausgegeben wird, nicht egal. Deswegen schenken die deutschen Bürger groβe Aufmerksamkeit der Forschung des Rechtsstatus der Leihmutter und derer Vergütungshöhe.

In Asien stoβen sich die Kunden auf das niedrige Niveau der Dienstleistungen, respektloses Verhalten gegenüber der Leihmütter von der Seite der Kliniken und Agenturen. Einige Kliniken haben im direkten Sinne des Wortes eine “Fabrik der Leihmutterschaft” organisiert, wo die Frauen sich in der mieserigen finanziellen Lage befinden. Die Leihmutter darf keine Ansprüche auf das Kind erheben, wenn die Kraft der Natur sich durchsetzt und die Leihmutter das Kind bei sich behalten wünscht. Ein solcher Ansatz zu den Rechten der Leihmutter ist unzulässig fűr einen Europäer. Wenn das Kind auch ein stark gewolltes Kind sei, seine Geburt darf keine Verletzung der Rechte der Anderen, um so mehr der Leihmutter zulassen.

Viele Europäer treten in das Programm der Leihmutterschaft in den USA ein, weil die Dienstleistungen, Ergebnis und das Verhalten gegenüber der Leihmutter selbst das Vertrauen gewinnt, aber der Preis eines solchen Programms zu stark überhöht ist, von 50 bis 100 Tausend US-Dollar, die Begründung von einem solchen Preis ist nicht ganz durchsichtig.

Eben deswegen wählen die Europäer die Osteuropa aus, weil in das Programm in Osteuropa einzutreten nicht nur von dem territorialen Gesichtspunkt günstig ist, sondern auch die Begründung der Preisbildung fűr einen Europäer klar ist. Leider, bestehen auch hier unzuverlässige Vermittler, die mit Vorwürfen der Rechte der Leihmutter verfolgen und auf ihrem Unterhalt und ihren Schadensersatzleistungen zu sparen versuchen, und manchmal die Parameter ihrer Gesundheit fälschen. Deswegen ist es wichtig vor dem Eintritt in das Programm sorgfältig sich damit bekannt zu machen, unter welchen Bedingungen sich die Leihmutter befinden wird, wie hoch ihr Honorar ist, wie ihr Alltagsleben gestaltet wird, ob die Leihmutter nicht gezwungen wird, in einer Wohnung mit mehreren Frauen zu wohnen, ob ihre eigene Kinder von der Agentur betreut werden und ob die Rechte der Leihmutter von dem gesetzgeberischen Standpunkt aus des Landes geschützt sind. Es ist besser, einen Vermittler auszusuchen, wo das Honorar der Frau ab 9.000 Euro beträgt.
ValentinBelov
Dabei seit: 01.07.2016
Beiträge: 0
Warum sollte man Leihmutterschaft in Europa wählen


Leihmutterschaft ist oft die einzige Möglichkeit für Frauen mit Problemen im Fortpflanzungssystem, mit ernsthaften Gegenanzeigen für Schwangerschaft oder mit bösartigen Bildungen ein Kind zu bekommen. In solchen Fällen sollte man sich an die Spezialagenturen (wie unsere ) wenden, die ein positives Feedback von zufriedenen Eltern haben. http://leihmutterschaft1.de/
Warum ist es besser, sich an uns zu wenden. Wir arbeiten nur in den Ländern, die eine entsprechende Gesetzgebung zu Leihmutterschaft haben, und wo es gesetzlich erlaubt ist. In vielen Ländern dagegen gibt es keine klaren Rechtsrahmen, der die Rechte der zukünftigen Eltern schützen, und wird alles durch das Familiengesetz geregelt, in dem alle Rechte auf ein Kind der Mutter gehören, die es austrägt. In diesem Fall sind die Kunden Kliniken sogar durch den Vertrag nicht gesichert, weil er keine Rechtswirkung hat.
Eine Leihmutter kann ihre Meinung im letzten Moment ändern das Kind behalten, ungeachtet darauf, dass alle Schwangerschafts- und Geburtskosten nicht von ihr bezahlt wurden. Unsere Agentur sichert alle Rechte von Eltern durch einen rechtlich korrekt ausgefertigten Vertrag. Dieses Dokument gewährleistet die Übergabe eines Kindes an die künftigen Eltern, deren genetisches Material bei der Befruchtung verwendet wurde.
http://leihmutterschaft1.de/
Die Vorteile unserer Agentur “Canadian Medical Care“

Für viele Paare ist Leihmutterschaft der einzige Weg, um ein Baby zu bekommen, und unsere Spezialisten sind bereit, professionelle Unterstützung auf höchstem Niveau anzubieten.
Vorteile von Leihmutterschaft in Europa
http://leihmutterschaft1.de/
Wir bieten eine Reihe von Vorteilen an:
1. Alle Kandidatinnen durchgehen eine vollständige körperliche Untersuchung, einschließlich einer Reihe von notwendigen Labortests.
2. Eine vollständige rechtliche Unterstützung. Erfahrene Anwälte entwickeln einen Vertrag ohne Lücken und Unstimmigkeiten.
3. Prüfung einer befruchteten Eizelle in Bezug auf Pathologien und genetische Anomalien, die beim Fötus entwickeln können.
4.Kontrolle aller Stadien der Schwangerschaft. Eine Leihmutter, die ein Kind austrägt, wird regelmäßig von Ärzten auf die moderne Ausrüstung mithilfe von moderner Ausstattung untersucht, was erlaubt, schnell alle Schwangerschaftsstörungen zu korrigieren.
5. Eine sichere Geburt. Eine High-Tech-Ausrüstung und erfahrenes Personal machen die Geburt leicht und sicher.
6. Kontrolle über das Leben einer Leihmutter während der Schwangerschaft. Der Vertrag kann die Punkte enthalten, dii die Kandidatinnen in bestimmten Aspekten beschränken.
7. Die Kunden können selbst die Kandidatin unter Berücksichtigung ihrer Wünsche wählen.
Die Kosten der Dienstleistungen hängen vom Vertrag ab, sind aber für die (Ehe)Paare aus verschiedenen Ländern zugänglich. Unsere Agentur hat mehr als 250 Eltern glücklich gemacht und ist bereit das Leben jeder Familie mit glücklichem Kinderlachen zu füllen.


bianca999
Dabei seit: 05.06.2018
Beiträge: 4
Hallo an alle! Die Firma "BioTexCom " bietet alle Unterstützung in Sachen der Leihmutterschaft einschließlich aller rechtlichen, medizinischen Aspekte. Ukraine ist eine der entwickelten Länder, die gute Leistungen in Reproduktionsmedizin zeigen. Ich kann die Klinik BioTexCom in der Ukraine empfehlen. In diesem Zentrum für Reproduktionsmedizin bieten sie individuelle Diagnostik und Behandlung unerfüllten Kinderwunsches.Alle Ärzte sind Experten auf ihrem Gebiet.in der ukrainische Klinik präsentiert zahlreiche Methoden, wie das glücklose Paar den Kinderwunsch zu haben kann. die ukrainische Klinik arbeiten mit neuesten Methoden und wendet neueste Behandlungen.
Meine Bekannte, die 49 war, hat sich auch für ein Leihmutterschaftsprogramm in der Ukraine entschieden. Alles ist positiv durchgegangen, sie hat ihr Kind schon nach Hause gebracht. Sie war mit der Klinik sehr zufrieden geblieben. Und jetzt wenn ich sie mit ihrem Kind sehe, scheint es mir , dass sie sogar jünger und viel glücklicher wurde. Sie liebt ihr Kind sehr, und ich denke dass sie eine sehr gute Mutter ist.
Natürlich man kann viel diskutieren, ob es moralisch oder ethisch ist in solchem Alter Kinder zu bekommen. Aber doch ist es eine Privatsache von jedem Menschen. Wenn man sich ein Kind wünscht, dann hat man recht dieses Kind zu bekommen und zu erziehen. Es ist viel besser, als wenn man ein Kind zur Welt bringt und dann lässt und man muss dieses Kind warten, bis jemand es adoptieren wird.
femmida
Dabei seit: 24.07.2019
Beiträge: 2
In Deutschland ist es verboten, auf eine Leihmutter zurückzugreifen, denn eine Leihmutterschaft wird in diesem Land als eine Schädigung des Körpers und eine Art der Kommerzialisierung des Körpers angesehen. In vielen europäischen Ländern ist die Leihmutterschaft verboten. Nur wenige Länder in Europa erlauben die Leihmutterschaft als Hilfe für kinderlose Paare. Z.B.Sascha, Petra und Emmy Berger sind eine glückliche Familie. Allen Menschen muss unabhängig vom Familienstand der Zugang zu reproduktionsmedizinischen Angeboten gegeben werden. Das Kindeswohl hängt von der Liebe der Eltern ab, nicht von der Art der Zeugung.Das Thema Leihmutterschaft ist in vielen Ländern inner- und außerhalb Europas heiß umstritten.Reproduktionsmedizin - das gesamte Spektrum des Fachgebiets umfassend und informativ dargestellt von namhaften Experten. Der mit Leihmutterschaft verbundene medizinische Prozess ist für die Leihmutter, die junge Frau, die ihre Eier verkauft und die Kinder, die mit Hilfe von Reproduktionstechnologien zur Welt kommen, nicht riskant.
die modernsten Therapiemethoden der Reproduktionsmedizin haben in den letzten jahren durch verbesserte Therapieeinsätze, Erfolgsaussichten Medikamente und Laborausstattung dazu geführt, dass die eine intakte Schwangerschaft mit einer Geburt zu beenden, wesentlicher gestiegen sind.