Wir haben Zwillinge!

Yaelle
Dabei seit: 18.12.2007
Beiträge: 212
Hätte jemand Interesse an unserem Zwillings-/Geschwister-Buggy Graco Duosport? Er ist sehr gebraucht und schmutzig, könnte aber bestimmt ohne grossen Aufwand geputzt und weiterverwendet werden. Er ist hellblau-orange, sehr praktisch, hat recht viel Stauraum, ist voll funktionsfähig und "geländegängig" und hat sogar ein Regenverdeckt. Wir fanden ihn sehr praktisch, da er auch zusammenklappbar ist. Müsste in der Nähe von Solothurn abgeholt werden. Gerne gegen Batzeli ins Kässeli der Jungs. Fotos können gerne geschickt werden.
keboo
Dabei seit: 08.11.2010
Beiträge: 2
Ich habe Kleider, Schuhe und Spielzeuge für Kinder von 0 bis 7 Jahre zu verkaufen. Ich habe auch Kleider für Zwillinge. Ich versende per Post oder Sie können die Ware in Adliswil oder Baar abholen. Ich akzeptiere Paypal
Wer über meine Webseite verkaufen will, kann mich per Email kontaktieren.

Schauen Sie Bilder und Preise unter: http://www.keboo.ch.

"We recycle, because we want a better world for our little ones"
gita
Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 385
Hallo miteinander!

Auch von mir wieder einmal ein paar Zeilen... Wie geht es Euch auch immer? Seid Ihr fleissig am Basteln und Guetzlen?Und vorallem wie geht es Sasa13, ist das Baby schon da?
Bei uns ist letzen Freitag der Winter gekommen, die Zwillinge hatten Riesenfreude und sind schon vormittags 1 1/2 Stunden mit den Schneeschaufeln rumgelaufen und haben wie wild "geschaufelt"! Natürlich haben auch die Grossen Freude am Schnee, am Samstag mussten dann alle Schlitten und Bobs zur Probefahrt antreten...
Zurzeit haben wir wieder eine ganz tolle Praktikantin vom Sozialjahr, sie macht es sehr gut mit den Kindern und auch im Haushalt hilft sie tiptop mit! So kann ich auch tagsüber mal ins Büro "verschwinden" und in Ruhe arbeiten.
Was mich mal interessieren würde, wie haben / hatten es Eure Zwillinge mit dem Sprechen? Unsere wurden ja im September 2 Jahre alt, und sprechen seit langen nur einzelne Wörter wie Mama, Dädi, Pfanne, heiss, etc. Für viele Sachen haben sie ihre eigenen Wörter, oft in der Art wie die z.B. Fahrzeuge oder Tiere tönen. Der Kinderarzt meinte, dass die "richtige" Sprache so im 27.-30. Monat kommt, nun sind wir mal gespannt! Die beiden älteren Kinder haben mit 1 1/2 Jahren begonnen und dann kamen Woche für Woche neue Wörter dazu, dass es bei Zwillingen länger dauern kann, haben ich schon öfter gehört/gelesen.
So, nun sollte ich die Praktikantin ablösen, sie hat Feierabend! Ach ja, was ich noch sagen wollte:

Hat oder kennt jemand eine Familie mit Zwillingsbuben? Ich hätte noch einige doppelte Sachen für Jungs so ab Gr. 68, ich würde diese gerne an eine Familie mit kleinen Zwillingsbuben weitergeben, ich ziehe unsere Zwillinge ja nie genau gleich an, aber vielleicht mal geliche Jacken, Hosen oder ähnliche Oberteile... wenn jemand Interesse hat, bitte melden!

Alles Gute und liebe Grüsse
gita
Yaelle
Dabei seit: 18.12.2007
Beiträge: 212
Hallo zusammen. Bevor unser Thema in der Versenkung verschwindet, hol ich es wieder mal nach oben und würde mich freuen, wieder mal von Euch zu hören. Ich wünsche Euch allen nachträglich alles gute fürs 2011 und hoffe, dass Ihr das neue Jahr gut gestartet habt. Uns gehts sehr gut. Wir hatten wunderschöne freie Tage und haben die gemeinsame Zeit und das Festen sehr genossen. Nun steht unser nächstes Projekt, unser Umzug vor der Tür und wir freuen uns sehr.

Liebe Grüsse
gita
Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 385
Danke Yaelle, ich habe grade gestern nachgeschaut, wo unser Thema bleibt, hatte aber keine Zeit um zu schreiben... Es freut mich, dass es Euch gut geht! Wann zieht ihr denn um?

Uns geht es auch gut, die Weihnachtstage sind wir gemütlich angegangen und hatten auch Zeit zum "eifach echli si". Nun hat die Schule und Kindergarten wieder begonnen, und bei mir im Büro warten noch jenste Abschlussarbeiten. Ich möchte noch möglichst viel erledigen, solange unsere Praktikantin da ist, in drei Wochen ist die Zeit schon wieder um, leider!

Nun aber wünsche ich allen Zwillingsmüttern hier und ihren Familien ein glückliches und gesundes 2011 und hoffe, dass wir weiterhin in Verbindung bleiben!!

Liebe Grüsse gita
Yaelle
Dabei seit: 18.12.2007
Beiträge: 212
Hallo gita. Wäre wirklich schad, wenn unser Thema weg wäre icon_wink.gif
Bekommt ihr dannach wieder eine neue Praktikantin?
Wir werden bereits Mitte März umziehen, ich kanns kaum erwarten! Nun heisst Möbel schoppen, packen, wegwerfen, planen und träumen. Kanns kaum erwarten icon_wink.gif
gita
Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 385
Bin kurz da und grüsse Euch alle ganz herzlich!!

gita
GabrielaA
Dabei seit: 18.10.2002
Beiträge: 5646
Habt Ihr eine gute Geschenk-Idee für Mehrlingseltern ? Gibt es das auch bei Geburten einen Wunschzettel ? Freunde von uns bekamen Drillinge und ich möchte was Sinnvolles schenken - kann auch einfach Geld sein.
Spillo
Dabei seit: 08.10.2006
Beiträge: 184
Wir sind auch noch da. Ich hatte eine strenge Zeit. Vor Weihnachten der übliche Weihnachtsstress, den Jahresabschluss fürs Geschäft vorbereiten, Geschäftsessen etc. Und dann noch einen positiven Stress. Wir konnten in unserer Gemeinde kurzfristig ein Haus kaufen und sind zwischen Weihnachten und Neujahr umgezogen. Nun haben wir Platz für alle 4 Kinder, einen grossen Garten und endlich, endlich ein Büro für mich. So muss ich nicht mehr im Schlafzimmer arbeiten und das Schlafzimmer ist wirklich nur noch zum Schlafen! Die Kinder haben sich gut eingelebt und geniessen es, Platz zu haben. Es sind zwar noch nicht alle Kisten ausgepackt und es fehlt noch einiges, aber es ist unser eigenes Daheim.
Die Zwillinge sind in einem tollen Alter. Sie spielen und streiten zusammen, machen praktisch alles gemeinsam. Das lustigste finde ich ihre Kommunikation. Sie sprechen (zum Glück ohne Zwillingssprache) viel und lachen auch zusammen. Manchmal kommen sie mir vor wie ein altes Ehepaar. Andererseits ist es auch ein schwieriges Alter. Beide testen ihre Grenzen bis ans äusserste, der Junge mehr wie das Mädchen. Manchmal habe ich das Gefühl, ich sei den ganzen Tag nur am Schimpfen. Das finde ich sehr streng und manchmal komme ich an meine Grenzen, da ich nicht mehr weiss, was ich machen soll, damit der Junge nicht immer macht was er will.
Mit der Praktikantin habe ich nicht so Glück gehabt. Sie ist sehr unselbständig, denkt nicht mit. Wenn ich ihr nicht alles aufschreibe, klappt nichts. Das ist für mich sehr anstrengend, da ich immer alles bedenken muss. Trotzdem bin ich froh, dass mich jemand unterstützt. Da ich ja ca. 45-50% arbeite, würde ich es alleine gar nicht schaffen.

@GabrielaA: frag doch die Drillingseltern, was sie brauchen können. Ich war froh über Gutscheine vom H&M, Mithilfe im Alltag, Zeit für die grossen Kinder...

@Sasa13: ich hoffe, dass es dir gut geht und ihr die Zeit zu 7. geniessen könnt.

So, nun wünsche ich euch alles Gute und bis bald.
Spillo