Wir haben Zwillinge!

sasa13
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 04.01.2003
Beiträge: 100
melde mich krank- nachdem nun alle 4 kinder krank sind, hats auch mich erwischt- ausnahmezustand und ich versuche stunde um stunde durchzubringen.
@yaelle- zanhbürstli?? deine jungs sind ja wirklich raketen! aber sie sind ja auch etwas älter....
ich tausche so ziemlich alles. ausser jetzt wo sie krank sind, krieg jeder seinen eigenen schoppen- sonst kommts schon mal vor, dass der eine^den anderen austrinkt. auch löffel und nuscheli etc...sie tauschen sogar den daumen!!!! (sie haben beide keinen nuggi- wollten ihn nicht!
lg die müde sasa die noch schöppelen und inhalieren x2 muss,- mann weilt in österreich........seufz
Yaelle
Dabei seit: 18.12.2007
Beiträge: 212
Oje sasa, Dich hat also auch erwischt. Ich leide schon seit einiger Zeit vor mich hin, bin immer so leicht erkältet, oft Kopschmerzen u.ä, will aber einfach nicht bessern oder ausbrechen, schleppe es einfach immer so mit. Mühsam!
Robin hat schon 2, Levin 3 Zähne. Man liest doch überall, dass man beim ersten Zahnspitzli mit Putzen anfangen soll und da es beide lieben, putzen wir nun fleissig. Ich glaube, Deine 2 sind etwa 2 Wochen jünger als meine, oder? Wir haben am 26.6 geboren. Ihr doch Mitte Juli, stimmts?
Wünsche Dir gute Besserung.
Yaelle
Dabei seit: 18.12.2007
Beiträge: 212
Hier hab ich die Liste gefunden. Wie geht es wohl den anderen Zwillings-Mamis?

Nick / Jahrgang / Kanton / Namen der Zwillinge / Geburtstag / Geschwister / Besonderes

Yaelle / 1979 / SO / Robin und Levin / 26.06.2008
Sasa13 / 1971 / BE / zwei Buben / 16. 07. 2008/ Junge 02, Mädchen 06
Judy / 1969 / SG / Ladina & Seraina / 13.12.1998 /Annika 13.4.2002
ribba / 1971 / BE / zwei Mädchen / 20.09.2004 / Mäd. 99, Mäd. 01
ladydi / 1980 / GL / Alina und Laura / 14.07.2008 / Junge 06
Spillo / 1976 / LU / Junge und Mädchen / 27.06.2008 / Mädchen 01 + 05
Polarlicht1 / 1969 / Canada / Stephanie und Sonja / 01.09.2007
Spillo
Dabei seit: 08.10.2006
Beiträge: 184
Ui Sasa, kann dir nachfühlen. In der schlimmsten Nacht war ich auch mit den Kindern alleine daheim und es waren "nur" die Zwillinge, die mich brauchten und ich war, ausser extremem Schlafmangel zwäg.
Unsere beiden haben auch noch keine Zähne, zwar sage ich seit Monaten, dass sie Zahnen. Ist wohl für alle Unpässlichkeiten eine gute Ausrede...
Schoppenflaschen und Nuggi haben beide ihre eigenen, da jedes eine andere Marke bevorzugt. Brei und Löffel teilen wir je nach Situation. Spielsachen teilen sie und tauschen auch rege aus untereinander.

Wünsche dir Sasa gute Erholung und eine ruhige Nacht.
Spillo
ladydi
Dabei seit: 27.09.2006
Beiträge: 8
Hallo zusammen
Uns gibt es auch noch icon_smile.gif
Ja wie die Zeit vergeht, jetzt sind unsre Mädels auch schon fast 7mt alt und ich habe schon fast vergessen, wie streng alles am Anfang war. Jetzt sind wir nur noch am geniessen...
Denn sie sind ja schon so selbständig. Halten alleine den Kopf, sind am drehen, plaudern, wollen nur noch sitzen und essen schon Breili...
Bei uns wird auch alles ausgetauscht, das heisst den Nuggi nicht, da jede seine Nuggikette hatt, aber sonst alles, das vom anderen ist immer intresanter. Meine haben auch noch keine Zähne, aber es plagt sie immer so schubweise...
Letzten Sonntag hatten wir die Taufe. Und sie waren den ganzen Tag super schätzelis!
Morgen kommt noch das letzte mal die Mütterberatung und bin gespannt wie gross und schwer sie sind...
Wünsche euch viel Kraft, so das ihr die lästige Grippe bald besiegt habt!
Lg
Spillo
Dabei seit: 08.10.2006
Beiträge: 184
Ich hoffe, dass ihr und die Kinder alle wieder wohlauf seid und die Sonne geniessen könnt.
Unsere Kinder sind auch alle wieder gesund. Die Zwillinge hatte es aber arg erwischt. Zum Fieber kam beim Jungen noch eine Angina und eine eitrige Bindehautentzündung und das Mädchen beidseits Mittelohrentzündung mit einem perforierten Trommelfell und ebenfalls eine eitrige Bindehautentzündung. Fazit: ich war Stammgast beim Kinderarzt und beide mussten für eine Woche Antibiotikum schlucken. Jetzt bin ich gespannt, ob wir die Varizellen bekommen, da sie in der Schule herumgehen.

Die beiden Kleinen sind jetzt so richtig zum knuddeln. Sie lachen viel und finden alles toll, was die Grossen machen. Sie essen Brei wie die Weltmeister. Der Junge hat sich, als er krank war, selber abgestillt und trinkt jetzt neben dem Brei nur noch Schoppen. Das Mädchen isst Brei, bekommt Abends einen Schoppen und Nachts und am Morgen wird sie noch gestillt.

So, jetzt wünsche ich euch allen eine schöne Woche. Geniesst die Sonne und dann natürlich auch die Fasnacht.

Liebe Grüsse Spillo
ladydi
Dabei seit: 27.09.2006
Beiträge: 8
Hallo zusammen, wo seid Ihr?

Möcht euch mal was fragen...
Ist es bei euch auch so, dass eine von den beiden Zwillinge ein bisschen die kräftigere ist? Bei uns schon, aber nur ca 400gr was man doch schon sieht bei 7kg. Ist ja auch kein problem, aber bei uns kommen dann alle und sagen, ach wie bist du niedlich Laura( sie hatt halt auch das kleinere ovale köpfli und Alina hatt einen runden Kopf) und mich schmerzt das schon, wenn sie so miteinander verglichen werden...
Sogar mein Mann sagt schon immer nur die kleine und die grosse, hoffe einfach nicht, dass es mal eine krasse bevorzugung gibt zwischen den beiden...
Danke fürs zuhören!
Lg
kleine hexe5
Dabei seit: 07.10.2006
Beiträge: 255
sali ladydi
unsere zwillis sind schon älter (icon_cool.gif. aber die eine war von geburt an schwerer, "dicker", etc. ist noch immer so... mittlerweile ca. 1kg; aber keiner siehts mehr, nur wir.

vergleichen???? wird wohl nicht zu umgehen sein. meld dich mal in ca. 5jahren, ob du nicht auch mal vergleichst. wir tuns auch, insgeheim. aber auch mit dem grossen bruder. ist wohl so. aber wenns dir bewussst ist, finde ich es nicht so arg.

viel freude mit deinen beiden
Malteserli
Dabei seit: 09.01.2007
Beiträge: 37
Hallo zusammen

Ich habe einmal eine Frage an die Eltern mit "älteren" Zwillingen. Zur Zeit nerve ich mich "gottvergessen" an den Zwillingen von meiner Kollegin. Sie sind 4 Jahre alt und wir können keine 2 min miteinander reden, schon "bäget" einer der Zwillingen so dermassen, dass wir das Gespräch beenden mussen!
Ist es wirklich so dass, wenn man Zwillinge hat immer einer schreit oder weint? Sie nervt es auch, dass immer einer sich daneben benimmt, und wenn ich ihr dann lieb sage, sie müsse halt durchgreifen, dann entschuldigt sie sich immer damit, es seien halt Zwillinge....
Auch heisst es, wir können den Kindern nicht skifahren lernen, wir können nicht auf die Eisbahn mit ihnen, denn es sind ja Zwillinge, da ist immer alles anders. Ich habe auch 3 Kinder, halt nicht zwei gleich alt, aber ich muss auch alles alleine machen und es muss gehen.
kare
Dabei seit: 15.11.2007
Beiträge: 195
@malterserli
ich habe auch zwillinge 3 jahre alt und bei uns ist das absolut nicht so. meine können sehr schön miteinander spielen und sich beschäftigen, natürlich auch streiten, aber das ist ja normal. aber es ist sicher nicht normal, dass immer einer davon schreit, das liegt sicher nicht daran, dass es zwillinge sind.
kann es sein, dass deine freundin ihre kinder so macht? gerade wenn sie auch nichts unternimmt, nur weil es zwillinge sind? wir machen alles mit unseren kindern was andere eltern auch machen mit keinen zwillingen.
ich gebe zu am anfang war es sehr viel arbeit mit zwillingen, aber mittlerweile möchte ich es auf keinen fall mehr anders!

lg.
karin