Gesichtspflege

hadadelbosque
Dabei seit: 06.04.2010
Beiträge: 117
hallo, da hier ein ähnliches thema eröffnet wird; frage ich euch einfach mal in die runde:

ich verhüte mit mirenaspirale (vor 3j. eingesetzt). leider habe ich sehr unreine haut (bekommen?). ich bin mir nicht sicher, woher das problem kommt. das gesicht wird entzündet, es bilden sich pickel. immer wieder.

die restliche haut ist gesund, nur im gesicht diese plage.

hat hier eine von euch (leider) auch dieses erlebt und villeicht einen tipp für mich?

mirena absetzen möchte ich eigentlich nicht.

danke im voraus!
hada
Stress
Dabei seit: 11.10.2010
Beiträge: 48
@hadadelbosque
es ist durchaus möglich, dass man durch ein Verhütungsmittel - leider - unreinere Haut kriegt.

Die Hormone können aber auch das Gegenteil bewirken. Ich verhüte mit einer Pille und habe dadurch mein Hautproblem besser im Griff.
regula_ch
Dabei seit: 17.04.2008
Beiträge: 616
Time Zone - jedes Mal ein Herzkasperl beim Einkauf, aber Sonnenschutz und Anti-Pigmentflecken alles bereits erledigt. Regula
Claudi
Dabei seit: 21.10.2003
Beiträge: 307
Ich habe nun auch einige Zeit die Lavera Produkte ausprobiert, wiel ich hier im Forum wirklich viel gutes gelsesen habe.
Aber irgendwie bin ich nicht so ganz wirklich zufrieden, ich kämpfe auch eher mit unreiner Haut.

Keine Ahnung zu welchem Produkt ich nun wechseln soll, wollte wirklich was pflanzliches aber eben.
Eventuell versuch ich nun mal Produkte von Avène.
JJ
Dabei seit: 17.04.2008
Beiträge: 765
ich mag die sachen von clinique (3 step) und dr. hauschka.
gegen pickel: die chlorella maske von déesse! im akuten zustand als nachtcreme benutzen-wirkt WUNDER!!! habe mal aus versehen die maske nicht mehr weggemacht und am nächsten morgen waren die meisten pickel einfach weg!!!
Gelöschter Benutzer
nach clinique, lavera, biokosma, jana, weleda und biotherm, bin ich nun bei lush angelangt

reinigung: herbalism von lush
tonic: tea tree water lush
creme: vanishing lush

bin absoulut zufrieden, da alles auf grüntee basis ist und sehr gut für unreine und fettige haut.
Sandy76
Dabei seit: 13.12.2005
Beiträge: 637
@Claudi

Hast Du die Calendula Linie verwendet?

Ich hatte diese zuerst auch. Mittlerweile nehm ich aber seit längerem die Aloe Vera & bin sehr zufrieden damit.

Reinigen tue ich sogar mit der Linie Basis Sensitiv.

hakunamatata
Claudi
Dabei seit: 21.10.2003
Beiträge: 307
@Sandy
Ich nehme seit Anfang die Aloe Vera Linie
Häxli
Dabei seit: 08.01.2002
Beiträge: 1048
ich mach zweimal die woche ein peeling und benutze von CLINIQUE
ne creme
und zwischendurch mixe ich diese mit selbstbräuner, weil ich sonst eher bleich bin.

abends abschminken und dann noch mit lotion vom migros drüber und dann
meist eine Nachtcreme. was ich grad so finde: yves rocher, estee lauder etc
mirabelle
Dabei seit: 19.10.2009
Beiträge: 979
Ich benutze schon seit Jahren das Beauty Fluid von Olaz (ohne Parfum). Ich vertrage es sehr gut, es fettet nicht und gibt der Haut schön Feuchtigkeit.