Gute Haarpflegeprodukte?

Ella85
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 16.03.2021
Beiträge: 5
Hallo zusammen!^^

ich probiere schon seit Längerem verschiedene Haarprodukte und Schampoos aus, bin aber von keinem richtig begeistert. Ich habe gehört Kokosöl und Reiswasser sollen einen sehr schönen Glanz verleihen, hat jemand damit schon mal Erfahrungen gemacht?
Oder könnt ihr generell gute Schampoos empfehlen?
kellbi
Dabei seit: 24.03.2021
Beiträge: 2
Das habe ich auch gehört und würde mich sehr interessieren. Hast du da schon mehr herausgefunden?
marie89
Dabei seit: 20.04.2021
Beiträge: 3
Hi
ob für dich Kokosöl als Haarpflegeprodukt gut ist, musst du ausprobieren. Manche Haare haben damit kein Problem, jedoch andere können wiederum trocken werden. Probiere es einfach einmal aus. Alternativ kannst du aber auch Jojobaöl oder auch Arganöl verwenden.
Ich verwende hauptsächlich Jojobaöl. Ich mache mir das Öl in meine Haare und lasse es dann auch eine Weile drin. Dann einfach auswaschen. icon_smile.gif
lg
Lisa200
Dabei seit: 14.04.2021
Beiträge: 6
Hey Hey,

also bei mir fetten die Haare bei Kokosöl extrem. Reiswasser habe ich noch nie ausprobiert, aber schon einiges davon gehört. Ausprobieren schadet ja nicht icon_smile.gif

Ich muss ehrlich sagen, ich mag diese ganzen 0815 Marken und dessen Haarmasken bzw. Pflegeprodukte nicht. Da ist nicht wirklich dabei, was hilft.

Die haben super viel Auswahl und vor allem Marken, die man nicht in einem DM oder sonstigem Drogeriemarkt bekommt. Finde ich sehr interessant. Sie beiten beispielsweise auch die Fanola No Yellow Haarmaske an, die ich sonst nicht einfach im Store bekomme. Wirklich super! Vielleicht ist da ja etwas für dich dabei icon_smile.gif

Kinder sind nur ein Segen für die Eltern,
wenn die Eltern der Segen für die Kinder sind.
babyshower
Dabei seit: 16.04.2021
Beiträge: 1
Hallo, ich habe letztes Jahr entdeckt (eher gelernt), dass alle Haarpflegeprodukte nicht viel bringen, wenn das Haar von Natur aus ungesund ist. Ihr glaubt gar nicht, wie sehr die Ernährung da reinspielt. Habt ihr schon mal gehört, dass bei Eisenmangel die Nägel abbrechen? Nun, Haare und Nägel sind aus dem gleichen Material, also beeinflusst Eisen auch die Haare. Wer genug Eisen zu sich nimmt, stärkt also auch seine Haare, sodass sie weniger schnell kaputt gehen.
Hoffe, das hilft. LG

Freiheit entsteht dadurch, dass man sie sich nimmt,
nicht dadurch, dass man sie bekommt.
© Alexander Schübert

(*195icon_cool.gif, Ingenieur und Autor


Freiheit entsteht dadurch, dass man sie sich nimmt,
nicht dadurch, dass man sie bekommt.
© Alexander Schübert

(*1958), Ingenieur und Autor