Gute schöne zahlbare Businessanzüge

enemenemuh
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 27.09.2004
Beiträge: 810
Eine Frage an die Ehefrauen von Businessanzugträger icon_smile.gif
Mein Mann sollte mal wieder 2-3 neue Anzüge haben. Kauft ihr in normalen Herrengeschäfte (Schild, PKZ u.ä.), bestellt ihr diese (z.b. Espritshop) oder gar Massgeschneiderte?
Wir waren bis jetzt immer im Fachgeschäft und bezahlten um die 600.- pro Anzug. Sind gerade hin und hergerissen, ob es wir einfach mal was günstigeres vom z.b. Espritshop kaufen sollen, mit dem Risiko das diese die Belastung nicht aushalten oder doch einmal einen Massgeschneiderten ausprobieren sollen, welche auch gleich noch ein 2.paar Hosen beinhalten, Das wäre dann aber wieder ein Kostenfaktor.
Wer kann mir über seine Erfahrungen berichten?
Danke!



Ein Krieger gibt das was er liebt nicht auf, Er findet die Liebe in dem was er tut! (peaceful warrior)
Boenu
Dabei seit: 04.11.2003
Beiträge: 1330
Mein Mann hat die etwas "besseren" Anzüge von Vögele, die sind so um die 400.-- glaube ich und halten viel aus. Müsste nachschauen, wie die Marke ist, kann sein Carl Cross oder irgendwie so... aber eben, müsste nachschauen falls es Dich interessiert...
Amore
Dabei seit: 25.02.2003
Beiträge: 1472
mein Schwager lässt sich all seine Anzüge in Thailand nach Mass schneidern...

nützt Dir vielleich nicht grad viel...omg...aber faaalls ihr mal nach Thailand reist icon_lol.gif

http://www.creamore.ch

| Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen |
susi
Dabei seit: 07.01.2002
Beiträge: 583
Mein Mann bringt oft Anzüge mit wenn er in London eine Sitzung hat. Aber auch dann liegen die Preise für gute Anzüge bei ca. 400-600 franken je nach Qualität.

Eventuell wäre das ja mal einen Tagesausflug wert.

Wir waren auch schon im Hugo Boss outletcenter in Metzingen.
Die Qualität von den Anzügen dort ist immer sehr gut.

Übrigens kauft mein Mann immer eine zweite Hose zum Anzug. So muss er wenn er eine zweitägige Sitzung hat nicht zwei Anzüge mitnehmen.



In jeder Minute die man mit Ärger verbringt, versäumt man 60 glückliche Sekunden
mycki-girl
Dabei seit: 16.03.2012
Beiträge: 9
youtailor.ch
enemenemuh
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 27.09.2004
Beiträge: 810
jaaaaaa amore, nach thailand wäre natürlich DAS optimale icon_lol.gif aber leider sind weit und breit keine solche ferien in sicht....
vögele scheidet aus bei uns. mein mann braucht ne langgrösse, da er gross ist und die führen dies nicht,
youtailor.ch werde ich mal genauer und die lupe nehmen. hugo boss outlet ist auch eine idee.
london sind wir in nächster zeit leider auch nicht. aber werde es im hinterkopf behalten.
zweite anzughosen kaufen wir auch immer dazu. aber zwei anzüge brauchts dann schon, wenn wieder mal einer in der reinigung ist. und immer im gleichen kann man auch nicht aufrkeuzen icon_wink.gif

falls jemand noch was in den sinn kommt, bin für alles offen!
DANKE


Ein Krieger gibt das was er liebt nicht auf, Er findet die Liebe in dem was er tut! (peaceful warrior)
goodie
Dabei seit: 12.11.2011
Beiträge: 3377
Meiner hat die Anzüge auch aus dem PKZ oder HerrenGlobus. Auch so um die 600-800 Fr. je nach Marke. Ich find es lohnt sich schon, die Qualität ist halt schon gut.

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg."

Mahatma Gandhi
atikin
Dabei seit: 13.01.2005
Beiträge: 20
Ich hab vor einer Weile mal etwas im TV über Sunita Suits gesehen. Die Massanzüge werden, so wie ich es verstanden habe, in Thailand/Indien genäht. Vielleicht wär das eine Idee?
Persönlich hab ich keine Erfahrung damit.

http://www.sunitasuits.ch/preise/
jacqueline sommer
Dabei seit: 30.06.2002
Beiträge: 1113
Mein Mann kauft die meisten Anzüge im Fabrikladen von Strellson in Kreuzlingen. Diese Anzüge werden z.B. auch im PKZ oder Herren Globus verkauft, sind aber im Fabrikladen günstiger.

http://www.strellson.com/de/4034-Home

Oder mal nach Deutschland shoppen gehen, z.B. nach Freiburg. Da sind die Preise auch tiefer.
botero
Dabei seit: 13.08.2006
Beiträge: 29
Wir kaufen die Businessanzuege auch in London, ebenso die Schuhe, wenn mein Mann nach einer Sitzung noch Zeit hat.
Ansonsten beim www.atelier-torino.com. Das ist ein perfektes Business-Anzug Baukastensystem, online, mit vielen edlen Stoffen und (Ueber)-Groessen, bzw. erhaeltlichen Details. Gruss, botero

PS: haette noch einen schoenen Schwangerschaftsbusiness Anzug zu verkaufen fuer Monat 3-9. NP:suendhaft teuer (neuf lune)