Warum ist der Coiffeur in der Schweiz so teuer??

Gelöschter Benutzer
@soli

Ah, dann wanderst du später mal aus und bleibst da auch Alter?
Gelöschter Benutzer
na klar, und von unserer ahv lässt es sich im ausland wie die fürsten leben...
Gelöschter Benutzer
Ich haeb sogar 6 Wochen Ferien.icon_wink.gif
Blue64
Dabei seit: 20.08.2003
Beiträge: 1456
Na,so weit auseinander liegen die Länder bei weitem nicht, wie dir lieb wäre, TF ... und dann sollten die Schweizer auch die Lieblingskantone ihrer Schwarz-Millionäre im Auge behalten ,,

http://www.gfk-geomarketing.de/fileadmin/newsletter/pressemitteilung/kaufkraft_dach-2011.html

Ich denke, also bin ich hier falsch !
Blue64
Dabei seit: 20.08.2003
Beiträge: 1456
NaMaTa - gröhl, klar, .. Ende 2010 waren es 37 176 Österreicher, davon sind aber einige nur Angehörige ...

Ich denke, also bin ich hier falsch !
NaMaTa
Dabei seit: 12.01.2004
Beiträge: 213
@ blue64:also viel zu viele icon_wink.gif

Ich arbeite übrigens mit einigen österreichern zusammen, mag die auch gut icon_wink.gif. Schwiegerpapi ist auch österrecher..... hab also nix gegen deine Landsmänner. Konnte mir jedoch einfach die Bemerkung nicht verkneifen.

Finde es einfach schade, wenn jemand in der Schweiz wohnt und dann hier alles nur schei... findet.

Das Lächeln das du aussendest kehrt zu dir zurück
fisi
Dabei seit: 05.04.2007
Beiträge: 4073
blue

rund 32k in der ch gegenüber rund 20k in österreich bezeichnest du als nicht weit auseinander? gut, wenn du meinst ...

und meine andere fragen an dich, gedenkst du, die auch noch zu beantworten? oder sind da die unterschiede genau so margial wie oben?

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Irma La Douce
Dabei seit: 06.09.2004
Beiträge: 1394
Also wirklich, hier wird ja wieder rumgezickt icon_biggrin.gifDD lohnt es sich wenigstens, alles durchzulesen?

Ich hab bis jetzt immer die Erfahrung gemacht, dass wenn ich zu einem billigen Coiffeur bin, ich mir die Haare gscheiter selber geschnitten hätte. Wäre nicht anders raus gekommen. Bei uns im Quartier hat vor ein paar Monaten ein junger Coiffeur einen Salon eröffnet. Er verlangt soooo wenig, dass ich glaube, nächstes Jahr ist der nicht mehr da. Ich bin schon mit meinen Kindern zu ihm. Naja.... Auf jeden Fall ist mein Mann auch mal zu ihm, weil er verpasst hat, einen Termin bei seiner Stammcoiffeuse zu machen. Und wie sah er aus? Egal, die wachsen wieder. Aber als er zur Arbeit ist, hat ihn der eine Mitarbeiter ganz entgeistert gefragt: warst du beim Anwalt?
Blue64
Dabei seit: 20.08.2003
Beiträge: 1456
NaMaTa - wo schreib ich, dass hier alles scheisse ist - zeig es mir??

ABer wenn einer schreibt, dass es scheinbar nur ein Land gibt, in dem es sicher ist, in dem es sich gut leben lässt, mit 4 Wochen Urlaub prahlt und 13 Monatsgehältern, dass erlaube ich mir einfach den Hinweis, dass es auch noch andere Länder gibt, in denen Mann und Frau gut leben kann.

Und wegen eines besseren Lebens bin ich nicht hier, DAS kannst du mir glauben ....

Ich denke, also bin ich hier falsch !
fisi
Dabei seit: 05.04.2007
Beiträge: 4073
blue, magst meine weiteren fragen nicht beantworten?

zudem: ich hab mit "nenn mir ein land ..." nicht explizit EIN land gemeint oder betont. vielmehr nähme mich wunder, wieviele solche länder es denn allenfalls gäbe.

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.