Wie Haar ausfall stoppen, Neuaufbau Priorin?

nura
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 18.01.2004
Beiträge: 78
@erbsli

hej erbsli danke, super seite! wo könnte
ich so eine Wildschweinborstenbürste kaufen??? Und die lawaerde??

das würde ich gerne ausprobieren, tönt super¨!
Dunia
Dabei seit: 06.09.2007
Beiträge: 307
Was meinen Haaren gut tut ist:
Nicht zu häufiges waschen (alle 2-3 Tage)
Markenprodukt Shampoo wie z.B. Guhl oder Rausch verwenden.
Färben mit Sanotint Naturhaarfarben (bin begeistert!)
Amla/Amalaki Früchte essen (Ayurveda)

**Eine Frau ohne Bauch, ist wie der Himmel ohne Sterne**
nura
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 18.01.2004
Beiträge: 78
habe gesehen das es apsolut die beste wildschweinbortsen bürste die von masn pearson ist, ist eine anschaffung fürs leben, es gibt viele kommentare zu diesen bürsten von leuten die seit 20 jahren die mason pearson wildschw. bürste haben..


allerdings kostet die bürste um die Fr. 200.-!!! und ich weis gar nicht wo ich sie in der schweiz kaufen könnte sollte ich mich für ein kauf entscheiden...
nura
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 18.01.2004
Beiträge: 78
mason pearson heisst es!
Fortuna
Dabei seit: 22.04.2003
Beiträge: 225
@myz
Heidelbeeren enthalten nicht viel Eisen. 100 g Heidelbeeren sind ja eine Menge und diese Menge enthält nur 0.7mg Eisen und im Heidelbeerjoghurt wirst du wohl kaum mehr Eisen finden.
Wenn Du viel Eisen essen willst, musst Du Fleisch essen. Am besten mit Vitamin C kombiniert, also z.B. Peperoni gefüllt mit Hackfleisch o.ä.
Blumerl
Dabei seit: 25.10.2007
Beiträge: 1497
Ich habe mir mal eine Wildschweinbürste angeschafft, bin aber schnell wieder bei meinen handgesägten Naturkauschukkämmen von Sägemann gelandet. Die kosten nicht viel und ich komme viel besser damit zu recht als mit der Bürste.
erbsli
Dabei seit: 02.01.2002
Beiträge: 139
@nura

wildschweinborsten gibt es fast überall icon_smile.gif ich verkaufe auch welche, allerdings würde ich dir sehr raten, dich beim Naturfriseur beraten zu lassen. Es gibt auch günstigere Bürsten, die halten auch ein Leben lang, wenn du sie richtig pflegst. Google doch mal "Natrufriseur" in deiner Nähe. Dann wirst du auch beraten, wie, wann, wieviel, weshalb und es macht auch durchaus Sinn, deine Shampoos etc. mal unter die Lupe zu nehmen. Es ist längst nicht alles Natur, was so beschriftet ist.
Zimtschlange
Dabei seit: 09.02.2020
Beiträge: 6
Man kann Haarausfall mit Arganöl verzögern und sogar auch verhindern. Es wird nicht zu 100 Prozent funktionieren, doch man sollte es zumindest versuchen. Arganöl kann man schon für unter 20 Euro in jeder Apotheke oder online kaufen. Das enthaltene Vitamin E kräftigt das Haar mitsamt Haarwurzel und hilft so, Haarausfall vorzubeugen. Zudem hat das Arganöl eine antibakterielle Wirkung auf die Kopfhaut. Dies wirkt sich positiv auf das Haarwachstum aus.Arganöl hat sehr positive Eigenschaften für die Kopfhaut, weshalb es sich durchwegs lohnt, das Arganöl als Kopfhautpflege einzusetzen. Dazu wird vor der Haarwäsche etwas Arganöl auf die Kopfhaut aufgetragen und fünf Minuten einmassiert. Um die Wirkung zu intensivieren kann danach ein Handtuch um die Haare gewickelt und die Kur noch eine halbe Stunde wirken gelassen werden. Das Öl muss im Anschluss gut ausgespült werden um Rückstände zu verhindern.