Bin ungewollt schwanger

KlaraM
Dabei seit: 01.03.2013
Beiträge: 1770
Irgendwie erinnert mich das an Moosi und ihre 13-jährige Tochter, für die sie als Vorrat für die Ferien die Pille danach gekauft hat. icon_biggrin.gif Tippe auf Fake. So locker geht doch in echt niemand mit dem Thema um.
Blue64
Dabei seit: 20.08.2003
Beiträge: 1456
... nun, so ging sie aber schon mit dem Thema "Bloss kein behindertes Kind" um...





Ich denke, also bin ich hier falsch !
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 3069
Ich musste den Text wirklich 3x durchlesen, bist ich begriffen habe um was es geht.
Verständnis, nein...
Wieso lässt du dich nicht unterbinden, so würdest du zukünftig einem ungeborenen Kind viel ersparen.
Finde deine Gedankengänge erschreckend und schlimm.

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Universum
Dabei seit: 13.05.2013
Beiträge: 1515
"KlaraM" schrieb:

Irgendwie erinnert mich das an Moosi und ihre 13-jährige Tochter, für die sie als Vorrat für die Ferien die Pille danach gekauft hat. icon_biggrin.gif Tippe auf Fake. So locker geht doch in echt niemand mit dem Thema um.


Genau, die gute alte Moosiicon_lol.gificon_lol.gificon_lol.gif

Und natürlich ist dieses Thema ein Fake. Ein müder Versuch, wieder etwas Schwung in dieses Forum zu bringen....Das ist ja so offensichtlich. für etwas Schwung sind schon andere Kaliber gefragticon_lol.gificon_lol.gificon_lol.gif

Versprich nichts, wenn Du glücklich bist.
Antworte nicht, wenn Du wütend bist
und triff keine Entscheidungen wenn Du traurig bist.

Autor unbekannt.
Universum
Dabei seit: 13.05.2013
Beiträge: 1515
Soeben auf meiner FB-Pinwand erschienen. Da es irgendwie zum Thema passt, teile ich diese Geschichte mit euch. Macht damit was ihr wollt.
http://www.jesus.ch/themen/people/erlebt/260069-ich_habe_meine_abtreibung_ueberlebt.html?utm_source=dlvr.it&utm_medium=facebook

Versprich nichts, wenn Du glücklich bist.
Antworte nicht, wenn Du wütend bist
und triff keine Entscheidungen wenn Du traurig bist.

Autor unbekannt.
nanny72
Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 1019
Habe noch ein foto. Hoffe es funktioniert und das es nicht gelöscht wird.

GabrielaA
Dabei seit: 18.10.2002
Beiträge: 5446
Schade, dass es immer wieder Teilnehmer gibt, die sowas von sich geben. Ob das nun ein Fake ist - um uns zu ärgern - oder ernst - oder ein Versuch, mehr Schwung rein zu bringen? Es spielt keine Rolle, es ist doof und geschmacklos banghead.gif
Nuvole
Dabei seit: 02.06.2007
Beiträge: 1743
Hey, alte Forumshasen! Wie ihr störe ich mich auch an vermehrten Fake-Themen. Was ich aber nicht verstehe: warum geht ihr auf solche offensichtlichen Fakes überhaupt noch ein? Totschweigen wäre meiner Meinung nach die wirksamere Methode.
Spargel_2
Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 1395
Weiss gar nicht was du eigentlich wissen willst.
Nein, ich habe keine Erfahrung mit einer Abtreibung und ich finde beide Methoden Sch...

Aber ich habe Erfahrung mit einer ungewollten SS. Ich könnte dir jetzt etwas über meine Gefühle erzählen die mich zu dieser Zeit in der Nacht wach hielten. Ich könnte dir erzählen wie es mir erging, als ich gemerkt hatte, dass ich trotz Verhütung schwanger wurde.

Aber... ich glaube, das willst du gar nicht wissen.

Unser "ungewolltes" Kind wird nächsten Dienstag 8 Jahre alt und wir lieben ihn so sehr. Er ist ein Sonnenschein und musste wohl in unsere Familie kommenicon_biggrin.gif

Ich kenne deine Gründe für eine Abtreibung nicht. Aber wenn ich dein Text hier lese, dann schmerzt mein Herz.

Nehme jeden Tag wie er kommt!
yucca
Dabei seit: 08.02.2007
Beiträge: 3069
Komisch... schnell ein Thema eröffnen, provozieren... und weg...

Weisst du Geniesserin, wenn du im Alltag auch so mit deinen Mitmenschen umgehst, bin ich froh, dich nicht persönlich zu kennen. Auf Menschen wie dich kann ich ohne Problem verzichten. Du hast wirklich ein Problem banghead.gifbanghead.gifbanghead.gif

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.