Beziehung mit Rucksack

fraulein
Dabei seit: 26.10.2003
Beiträge: 1583
@taraxacum22
Ja, wenn eine Entscheidung gefallen ist, lebt es sich leichter. Ungewissheit ist immer eine Bremse in praktischen wie auch mentalen Bereichen.

Das "nichtgetragen" kann ich so nachvollziehen - ich hatte das anfangs in meiner Beziehung auch, ich fühlte mich manchmal auch auf einem Podest und hätte ab und an gerne etwas mehr "Reibung" gehabt. Anteil an seinem Leben und Alltag (wir leben ja nicht zusammen). Bei meinem Partner war es jedoch mehr, weil er es sich schlicht und einfach nicht gewöhnt war, dass er seine Gedanken und/oder Sorgen mit jemandem teilen konnte. War wohl in seinen anderen Beziehungen auch weniger möglich. Das hat sich aber sehr verbessert. Ab und an stehe ich aber noch gerne auf einem kleinen Podest icon_redface.gif

Was den Umzug betrifft: ich wäre vor Ort, würde mich aber zurückhalten, ausser er bittet um meine Hilfe. Aber mir wäre doch wichtig zu sehen, dass er alles mitnimmt und auch den Schlüssel abgibt. Und wenn er das letzte Teil aus der Türe trägt, kann ich dann die Türe hinter ihm schliessen, was für mich auch ein sehr symbolischer Akt wäre.
Aber du hast noch einen Moment, dich zu entscheiden.

Ich finde es enorm wichtig, dass man weiss, was man will und nicht nur weiss, was man nicht will. Du bist auf gutem Weg und ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg dabei.



Partner, 4 Kinder mit teilweise Schwiegerkindern, aktuell 2 Enkel icon_smile.gif
Stricken, Lesen und immer wieder an meinem Lieblingsplatz sitzen und den Bäumen zuhören.


Partner, 4 Kinder mit teilweise Schwiegerkindern, aktuell 2 Enkel :-)
Stricken, Lesen und immer wieder an meinem Lieblingsplatz sitzen und den Bäumen zuhören.
evamaria
Dabei seit: 20.07.2021
Beiträge: 46
Das sehe ich auch so, einfach eine Entscheidung treffen und damit leben, dann geht vieles einfacher.
Deriks
Dabei seit: 06.07.2022
Beiträge: 3
good
taraxacum22
ThemenerstellerIn
Dabei seit: 20.02.2022
Beiträge: 8
Hallo zusammen

Das ist komisch, ich habe schon zwei Mal nach Frauleins Input einen Text verfasst - und beide sind nicht mehr hier 🤔
Mein Partner ist ausgezogen und mir geht es richtig gut! Ich schlafe viel besser, bin zufriedener und lache wieder unbeschwert. Ich bin erstaunt über die Veränderung...verblüfft, überrascht. Ich finde es ganz eindrücklich, wie wir uns scheinbar gegenseitig die Luft zum Atmen genommen haben.

Jetzt freue ich mich, den Fokus auf mich zu legen, mein Daheim nach meinem Gusto einzurichten und die Tage zu geniessen.

Lg, taraxacum